Höre die Stimme der Offenbarung:

Lade herunter (Rechtsklick zum Herunterladen)

Wie offenbart dem Boten Gottes
Marshall Vian Summers
am 25. Oktober 25, 2016
in Boulder, Colorado

Über diese Aufzeichnung

Was Du in dieser Audioaufzeichnung hörst, ist die Stimme des Engelsrates, die durch den Boten Marshall Vian Summers spricht.
 
Hier wird die originale Mitteilung Gottes, die jenseits von Worten existiert, vom Engelsrat, der über die Welt wacht, in menschliche Sprache und menschliches Verständnis übersetzt. Der Engelsrat bringt dann Gottes Botschaft über den Boten dar.
 
In diesem bemerkenswerten Prozess spricht die Stimme der Offenbarung erneut. Das Wort und der Ton sind in der Welt. Zum ersten Mal in der Geschichte ist für euch und für die Welt die Aufzeichnung der ursprünglichen gesprochenen Offenbarung verfügbar, um erfahren zu werden.
 
Mögest du der Empfänger dieses Geschenks der Offenbarung werden und mögest du dich öffnen, um diese einmalige Botschaft für dich und für dein Leben zu empfangen.

Anmerkung an den Leser:
Diese Übersetzung wurde der Society von einem Schüler der Neuen Botschaft verfügbar gemacht, der den englischen Originaltext als Freiwilliger übersetzt hat. Wir stellen diese Übersetzung in dieser frühen Form zur Verfügung, damit jeder Gelegenheit hat, sich mit einem Teil der Neuen Botschaft in seiner eigenen Sprache zu befassen.

Heute werden wir von der Großen Koordination sprechen.

Jenseits dessen, was deine Sinne melden können, was deine Augen sehen und deine Ohren hören können, gibt es eine Große Koordination in der Welt und im Universum generell—eine Große Koordination, das Werk Gottes im Universum, was über Stufen von Dienern und Vertretern wirkt.

Es ist etwas, das du tief in dir fühlen musst—diese Präsenz, und dieses bei dir weilende Gefühl, dass dein Leben wirklich zu etwas Größerem da ist, als woran du dich gewöhnt hast und was deine Kultur in dir fördert und zu deiner Überzeugung geworden ist. Eine Größere Koordination, die dich zu einem Höheren Zweck in die Welt gebracht hat, eine Größere Koordination, die du nicht definieren kannst und nicht einmal vollständig verstehen kannst, denn sie dehnt sich weit über diese Welt hinaus in zahllose Welten im Universum aus. So groß ist sie, dass keine Theologie sie umfassen könnte, kein menschliches Verständnis ihre Weite, ihre Komplexität und ihre vollkommene Funktionalität begreifen könnte.

Denn Du lebst zwei Leben. Du lebst ein weltliches Leben, mit dem du dich 99 Prozent der Zeit befasst, und du lebst als Teil dieser Großen Koordination, von der du hier und da einen Moment erhaschst—Momente der Klarheit, vielleicht sogar Momente großer Nüchternheit, wenn du dein Leben aus einem objektiveren Blickwinkel überdenkst.

Aber die Koordination lebt in dir auf einer tieferen Ebene, unter der Oberfläche deines Verstandes, unter deinem sozialen Verstand, deinem weltlichen Verstand, der durch deine Erfahrungen in der Welt und durch die Entscheidungen und Schlussfolgerungen, die du für dich selbst getroffen hast, so konditioniert und geformt worden ist.

Tief in dir ist ein heiliger Verstand—ein von Gott geschaffener Verstand, ein Verstand, den Wir Kenntnis nennen, ein Verstand, der bereits mit der Großen Koordination verbunden ist. Denn die Kenntnis stellt deine Verbindung zu Gott dar, aber sie stellt ebenso deinen Zweck dar, zu dem du hierhergekommen bist, deinen Zweck, hier zu sein, einen Zweck, den du nicht für dich selbst erfunden hast, einen Zweck, den du noch nicht verstehst. Selbst wenn du ein sehr spirituell ausgerichtetes Verständnis hast, es ist etwas Größeres als das.

Denn Kenntnis stellt den Teil von dir dar, der ewig ist, aber hier auf einer Mission ist, verstehst du? Es ist ein Höherer Zweck, in der Welt zu sein, den dein Höherer Zweck darstellt. Jenseits all deiner Ziele und Pläne, oder was du meinst, dass das Leben von dir verlangt, diese Größere Koordination lebt in dir.

Während du so hoffnungslos Vereinigung in Beziehungen suchst, während du so hoffnungslos versuchst, dich in der Welt zu erfüllen, während du versuchst das tiefere Bedürfnis deiner Seele zu erfüllen, indem du Dinge, Menschen, Orte, Besitztümer, alles erwirbst oder dich jederzeit stimuliert hältst, ist, was dich wirklich zufriedenstellen und erfüllen wird und dich zu deinen wahren Beziehungen im Universum zurückführen wird, die Große Koordination selbst.

Sie wird immer mysteriös sein, denn du kannst nur deinen kleinen Teil davon begreifen und wie sie in Beziehung zu gewissen wichtigen Personen stehen könnte, die du auf deiner Reise hier auf der Erde zu treffen so glücklich sein könntest.

Gott wirkt im gesamten Universum, um die Getrennten zurückzugewinnen, denn alle empfindungsfähigen Wesen, die in der physischen Realität leben, leben in Trennung von ihrer ewigen Heimat und der Vereinigung mit Gott. Jeder ist in diese Realität gekommen und versucht, eine andere Erfahrung zu haben, versucht, sich komplett zu individualisieren und sich selbst Form zu geben und in einer Realität zu leben, in der sehr wenig von ihrer wahren Natur, ihrer wahren Heimat, ihrem wahren Ursprung und ihrer wahren Bestimmung offenbar ist. Ein expandierendes Universum mit sich stets ändernden Ereignissen—chaotisch ist das, nicht vorhersehbar, schwierig, herausfordernd, gefährlich, jedoch schön und vielversprechend und wichtig, wenn du es von einer größeren Perspektive wahrnehmen kannst, von der Größeren Koordination.

Gott wirkt durch die Höheren Mächte im Universum, welche die Engelsräte darstellen, die alle Welten überwachen, auf denen empfindungsfähiges Leben seinen Ursprung hat oder diese kolonisiert hat… die Höheren Mächte, die jenseits des sichtbaren Bereichs existieren, jedoch immer wachsam und aufmerksam auf jene, die unten bleiben.

Du kannst noch nicht verstehen, was dies bedeutet, denn du wirst von deinen Sinnen dominiert und von dieser vorübergehenden Realität, in der du lebst. Aber die Größere Koordination ist in dir und um dich.

Die Höheren Mächte führen jene Individuen auf den höchsten Ebenen, die das Netz der Weisen darstellen: einmalige Individuen in kleinen Gruppen, die üblicherweise im Geheimen operieren, denn es gibt sehr wenige freie Welten, die sie akzeptieren und unterstützen würden … die Netze der Weisen, die auf eine größere Direktive von oben reagieren, die ihre Tätigkeiten lenkt, ihre Fähigkeiten und ihre menschliche Natur ersetzt oder die Natur von wem auch immer dies im Universum ist.

Sie haben ihre Anhänger und ihre Helfer, die sie schützen, die sie bewachen, die ihre Anweisungen in der Welt ausführen, die ihre Aktivitäten unterstützen. Es gibt viele von ihnen, besonders in eurer Welt, wo es noch ausreichende Freiheit für das Netz der Weisen gibt, um in größerer Offenheit, größerer Freiheit an vielen Orten hier zu wirken.

Es ist ein perfekter Plan, aber er muss in einer sich ändernden und unvorhersehbaren Realität funktionieren, sich stets an die sich ändernden, unerwarteten Ereignisse anpassen, denn die Weisen in einer Welt können weder alles vorhersehen noch die Bedeutung aller Dinge verstehen. Die Höheren Mächte brauchen dieses Netz der Weisen als ihre Vertreter hier auf der Erde.

Die Höheren Mächte müssen Vieles beaufsichtigen und können nicht in die Details des alltäglichen Lebens eingebunden werden. Glaube daher nicht, dass sie dir persönlich dienen, als wären es deine persönlichen Assistenten oder Betreuer, denn dies ist kaum der Fall. Sie mögen dich in Abständen besuchen, um dich davon abzuhalten, dir selbst zu schaden oder dein Leben an etwas wegzugeben, das keinen Zweck, keine Bedeutung und keinen Erfolg hat. Aber glaube nicht, dass die Engelspräsenz dir jederzeit beisteht, denn dies ist kaum der Fall. Denn Gott hat Kenntnis in dich gelegt, um dich zu führen. Es ist Teil der Größeren Koordination.

Gott muss nicht dein Leben managen. Gott muss nicht die Welt managen. Denn alle biologischen und geologischen Kräfte wurden zu Beginn der Zeiten in Bewegung gesetzt, überall. Alles regelt sich jetzt selbst, also glaube nicht, dass Gott die Katastrophen oder die Ereignisse deines Tages schuf. Das ist ein törichter und ignoranter Fehler und wird dich nur in größere Verwirrung und Missverständnisse führen.

Es ist Gottes Plan, die Kenntnis in dieser Welt in genügend Individuen am Leben zu erhalten, um die Menschheit durch die kommenden gefährlichen Ereignisse zu führen—durch den großen Verfall eurer Welt, durch euren Kontakt und die gefährliche Begegnung mit Kräften aus dem Universum, die hier sind, um die Menschheit auszunutzen.

Gottes Plan ist es, die Kenntnis in genug Menschen hier auf der Welt durch Gottes Neue Offenbarung für die Welt zu zünden, um die Menschheit in eine positive Richtung zu lenken und die Kenntnis hier am Leben zu erhalten—ein Licht, das an so vielen Orten, bei so vielen technologischen Rassen im Universum ausgegangen ist, die das Geschenk der Offenbarung verloren haben. Ihre einzige Hoffnung ist nun, dass das Netz der Weisen in ihnen bestehen kann, tief im Geheimen, funktionierend unter sehr schwierigen und gefährlichen Bedingungen. Denn so große Macht und Freiheit wird von den Regierungen gefürchtet, sogar in eurer eigenen Welt und besonders in der Größeren Gemeinschaft, wo es sehr wenig persönliche Freiheit gibt und wo die Macht des Himmels entweder vergessen oder weitgehend gefürchtet wird.

Es ist eine Erziehung, mit der ihr erst beginnt, denn Gott öffnet Tür und Tor des Universums, um euch über das Leben im Universum und das Wirken Gottes im Universum zu lehren. Niemals vorher wurde dies der Menschheit enthüllt, denn es wurde nicht benötigt. Aber es wird jetzt weitgehend benötigt, da ihr an der Schwelle zu dieser Größeren Gemeinschaft des Lebens steht und eure Welt verfällt und ihr vor der größten Schwelle steht, der die Menschheit jemals gegenüberstand oder jemals stehen könnte, an diesem großen Wendepunkt in eurer Entwicklung.

Es ist eine Zeit mit großen Versprechen für eine vielversprechende Rasse, aber es gibt viele Risiken und viele Gefahren hier sowie viele Fehler, die die Menschen machen und machen werden, die die große Gelegenheit für die Menschheit zerstören könnten, die in eurer Welt noch am Leben ist.

Ihr kümmert euch um euch selbst, eure Nöte, eure Probleme, eure Ängste, eure Wünsche, eure Zwangslagen. Und dies hält euch davon ab, die Macht der Größeren Koordination in eurem Leben zu erfahren. Und in der Tat könnt ihr nicht einfach glauben, dass sie sich um alles für euch kümmert, als ob ihr eine gedankenlose Person wärt, die in allen Dingen geführt werden muss, denn dies wird kaum der Fall sein.

Ihr müsst stark und entschlossen werden, kompetent und verantwortlich in allen Dingen oder die Größere Koordination wird im Hintergrund bleiben und euer willkürliches Leben wird weitergehen ohne Rücksicht auf eure Vorstellungen und Annahmen.

Was Wir hier heute präsentieren, erfordert eine große Vorbereitung, um authentisch und anhaltend zu verstehen und zu erfahren. Und das ist der Grund, weshalb durch Gottes Offenbarung für die Welt die Schritte zur Kenntnis gegeben wurden, jene uralte Vorbereitung auf die Wiederherstellung von Individuen und auf die Hoffnung für Rassen überall. Es ist ein Wunder unermesslicher Bedeutung, dass ihr nun so eine Vorbereitung habt.

Glaubt nicht, dass ihr euch selbst vorbereiten könnt. Glaubt nicht, dass ihr bereit seid. Ach du meine Güte. Glaubt nicht, dass eure Ideen und Vorstellungen ausreichend für eure größeren Bedürfnisse sind und eure Fähigkeit, durch den kommenden großen Wandel in der Welt zu navigieren. Denkt nicht, dass euer Glaube in das Göttliche ausreichend ist, wenn ihr euch nicht vorbereitet, wenn ihr nicht die Schritte zur Kenntnis unternehmt, wenn ihr euer Leben nicht wandelt und gestattet, dass es von der Großen Koordination, die in euch lebt, geformt wird.

Dies ist die Offenbarung, auf die ihr gewartet habt, aber ihr seid unsicher, ob ihr sie annehmen sollt, ihre Herausforderung und ihr Geschenk und ihr Versprechen akzeptieren sollt. Dies ist eure Zwiespältigkeit, die euch schwächt und euch davon abhält, klar den Weg zu sehen, dem ihr folgen müsst und die Arbeit, die ihr tun müsst und die Entscheidungen, die ihr treffen müsst. Dies ist die Herausforderung für alle, die etwas von dieser Größenordnung empfangen können.

Der Himmel weiß, was dies bedeutet. Der Himmel weiß, wie wichtig das ist. Der Himmel kennt die Schwierigkeiten, die den Menschen im Weg stehen. Es ist die Zwiespältigkeit, sich wieder mit der Realität zu verbinden, die Zwiespältigkeit, zur Großen Koordination zurückzukehren, von der ihr ein innewohnender Teil seid, ohne Rücksicht auf eure religiösen Vorstellungen und euren Glauben.

Sogar wenn ihr gegen die Religion seid, sogar wenn ihr einem weltlichen Leben verpflichtet seid, habt ihr noch nichts an eurer wahren Natur, euren Umständen oder eurer Berufung verändert. Eure Haltung wird euch entweder stärken oder eure Fähigkeit schwächen, zu reagieren. Ihr könnt nicht ändern, was Gott für euch festgelegt hat.

Das Geschenk vor euch ist nun das Geschenk, aber es konfrontiert euch mit eurer eigenen Zwiespältigkeit, eurer Angst, eurer Unsicherheit, euren Sorgen, eurer Unversöhnlichkeit, eurer Verachtung von anderen und möglicherweise eurer Verachtung eurer selbst. All dies muss wegfallen, wenn ihr fortschreitet. Und Gott hat Euch die Macht der Offenbarung gegeben, um es euch zu ermöglichen, dies zu tun, denn ihr allein könntet dies nicht tun.

Die Große Koordination, die sich weit über diese Welt hinaus erstreckt, weit über diese Galaxie und andere Galaxien hinaus, reicht bis ganz tief in eurem Inneren bis zu dem heiligsten und wichtigsten Teil von euch. Ihr seid mit dieser großen Unterstützung bereits verdrahtet, versteht ihr?
Sie wurde von Gott geschaffen. Sie wird von den Höheren Mächten überwacht. Sie wird durch die Netze der Weisen und all ihrer vielen Helfer und Verfechter getragen, auf Wegen, die so groß, so vielfältig und so manifest sind, dass ihr nicht alles erfassen könntet. Sogar in eurer örtlichen Umgebung, sogar in eurer Stadt oder eurem Ort könntet ihr nicht das gesamte Wirken der Großen Koordination erfassen. Ihr könnt es nicht mal in euch selbst erfassen, denn ihr beginnt gerade erst die Reise.

Kümmert euch nicht um Hölle und Verdammnis, denn das ist eine menschliche Erfindung. Gott wird euch rechtzeitig retten, aber Zeit ist euer Problem, versteht ihr, denn ihr habt nicht eine Menge davon. Und ihr seid bedrängt von vielem, was unangemessen für euch ist, was euch schädigt und euch zurückhält.

Vielleicht habt ihr euer Leben Menschen oder Umständen hingegeben, die nicht eure wahre Bestimmung hier darstellen. Und ihr müsst euch der Tatsache stellen, dass dies in gewissem Maß entwirrt werden muss, so dass ihr frei genug seid, dem zu folgen, was ihr in euch selbst folgen müsst—der tieferen Kenntnis, die hier ist, um euch in allem zu führen.

Aber ihr müsst die Arbeit erledigen, um den Weg frei zu machen, die Schritte zu gehen, euch an diesem größeren Prozess der Rückgewinnung in euch zu beteiligen. Ihr tut das gewisslich für euch selbst, aber ihr tut dies auch für andere und für jene, denen ihr in diesem Leben dienen sollt, was mehr Beziehungen zur Folge hat als ihr im Moment verstehen könnt.

Ihr werdet nicht gerufen, eine große Person hier zu sein, sondern nur euren einfachen und wesentlichen Dienst zu erbringen. Weise dir keine Rollen in dieser Weise zu. Lasse zu, dass sich dein Leben öffnet. Gehe die Schritte zur Kenntnis geduldig, denn das, was du auf dem Weg lernen musst, ist die wesentliche Weisheit, die du haben musst, die wesentliche Stärke, die du haben musst, die wesentliche Urteilskraft und Diskretion, die du haben musst, was nur erzeugt werden kann, indem man eine Reise dieser Größenordnung und Bedeutung unternimmt.

Glaube nicht, die Größere Koordination managt alles, denn es gibt viel Chaos in der Welt. Es gibt viel Gefahr und Elend in der Welt. Es wird viel Zerstörung in der Welt ausgeführt, denn so viele Menschen leben ohne diese Kenntnis. Und so viele Menschen folgen ihnen. Dies ist das große Netz der Törichten, Ignoranten und Zerstörer.

Glaube nicht, die Welt ist so wie sie ist, weil die Große Koordination sie so gemacht hat, denn sie weist wirklich ein gefährliches und selbstzerstörerisches Muster von Ereignissen auf—Zerstörung des Klimas; Zerstörung der Ressourcen; Vergiftung der Lebensmittel, des Wassers, des Bodens; befindlich in ständigem Konflikt, Wettbewerb und Krieg.

Die Größere Koordination muss trotz all dieser Dinge wirken, verstehst du? Sei nicht faul und glaube einfach, dass alles für dich getan wird oder denke, dass alles für dich von größeren Mächten getan wird. Du musst hierbei weit verantwortlicher und engagierter werden.
Du kannst nicht einfach ein Passagier auf diesem Schiff sein. Du musst Teil der Crew sein, d.h. engagiert, die menschliche Zivilisation vor Selbstzerstörung zu retten, ein Weg, auf dem sie sich sicherlich in diesem Moment befindet.

Wir bringen euch daher große Wahrheit, große Ermutigung, großes Versprechen. Aber hiermit bringen Wir große Ernüchterung, große Korrektur, große Klärung. Denn ohne Kenntnis irren die Menschen und fahren fort, ein willkürliches und destruktives Leben zu führen—zumindest nicht erfüllend und schlimmstenfalls destruktiv.

Das ist der Grund, weshalb Gott nicht irgendjemand verurteilen wird, denn Gott weiß, dass du ohne Kenntnis, um dich zu führen, ein willkürliches Leben voll von Fehlern und Unglück führen wirst. Du wirst allen Kräften in der Welt unterworfen sein. Du wirst von deiner Kultur, deiner Familie und deiner Religion geformt, so dass deine Chance, je deine wahre Natur zu entdecken, extrem begrenzt ist.

Die Große Koordination ist etwas, auf das du dich vorbereiten musst. Glaube nicht, wenn du grandiose Vorstellungen oder egalitäre Ansichten hast, dass du dies verstehen oder schätzen oder mit irgendeiner Macht erfahren kannst. Dies ist nicht das Reich der Vorstellungen oder Glaubenssätze, von dem Wir heute sprechen. Dies ist das Reich der wahren Beziehung des Höheren Zweckes, der durch dein Leben wirkt, der im ganzen Universum wirkt.

Hier könntest du sogar deine spirituellen Vorstellungen aufgeben müssen, da sie nur deine Sicht verschleiern oder behindern oder dir phantasievolle Auffassungen vermitteln, die nichts mit der Realität zu tun haben—verwendet, um dich selbst zu trösten, verwendet, um dir ein Gefühl von Sicherheit zu geben, während du in Wirklichkeit unsicher bist.

Nein, ihr müsst euch eurem Zustand sehr direkt, sehr objektiv, sehr aufrichtig stellen, um das Bedürfnis nach Kenntnis in eurem Leben zu sehen. Es ist eine große Abrechnung. Das Leben ist überlagert von phantasievollen Annahmen und wird euch nur zurückhalten und euch ein falsche Gefühl von Bedeutung und Sicherheit hier geben.

Hier kann dein Leiden dir dienen, wenn du dich ihm aufrichtig, ohne Selbstverurteilung stellst. Hierbei bringst du dich zu deinem Bedürfnis nach Gott, deinem Bedürfnis nach Kenntnis, deinem Bedürfnis nach Zweck und wahrer Bedeutung im Leben, deinem Bedürfnis nach der Großen Koordination.

Der Himmel wartet darauf, dass du dich meldest—aufrichtig, tief. Du musst den Höheren Mächten Zeichen geben, dass du bereit bist, dass dein wahres Leben wiederhergestellt wird, um zu beginnen, zu deiner grundlegenden Beziehung zu deiner Quelle und zu der Macht des Himmels zurückzukehren, wie sie in Menschen und durch Menschen und durch das ganze Universum wirkt.

Du magst um kleine Dinge beten: um Bedürfnisse, um Annehmlichkeiten, um die Lösung von Problemen. Aber Wir sprechen hier von etwas viel Größerem.
Der Himmel gestattet dir, dein willkürliches Leben zu führen ohne Rücksicht auf deine Meinungen, deine Ansichten oder deine Annahmen. Denn du bist frei, dies zu tun.

Aber der Himmel wartet auf dich, dass du den Punkt der großen Ernüchterung erreichst, an dem du erkennst, dass du nicht wirklich das Leben führst, dass du führen solltest, dass alles, was du um dich herum aufgebaut hast, nicht so wichtig ist, dass es etwas Größeres in dir gibt, was auftauchen muss—ein großer Wendepunkt in deinem Leben, an dem du die Rückkehr zu deinen wahren Beziehungen und zu deinem wahren Zweck, hier zu sein, beginnst. Der Himmel wartet darauf, dass du diesen Punkt erreichst und dein Leiden wird dir helfen, dass du es findest, wenn du wirklich aufrichtig dabei bist.

Die Große Koordination wirkt überall—an manchen Orten stärker, an anderen weniger, abhängig von den Umständen jener Welten und von den Situationen, dem Grad der Freiheit oder dem Mangel daran, der dort herrscht, und wie viele auf eine größere Ebene des Dienstes vorbereitet werden können: sowohl unter jenen, die ausgewählt wurden, die Weisen zu sein und all jenen, die sie in spezifischer und besonderer Art und Weise unterstützen können.

Das Gebet ist für dich: Lass mich dienen, damit ich geben kann. Denn am Ende geht alles um einen einfachen Dienst. Egal, wie schwierig die Reise ist, wie hoch der Berg ist, den du besteigen musst, am Ende geht alles darum, eine Rolle anzunehmen, die von dir anzunehmen ist und deinen kleinen, aber wesentlichen Teil in dieser Größeren Koordination zu spielen.

Hier gibt es keine Superstars. Vergiss das alles. Hier gibt es keine Retter und Avatare und Meister. Vergiss das alles. In der Großen Koordination spielt das keine Rolle. Es gibt keine Helden zu verehren. Es ergeht nur der große Ruf in die Welt, besonders zu dieser Zeit auf dem Planeten Erde, weil Gottes Neue Offenbarung hier ist. Es ist so selten im Universum, dass eine große Offenbarung einer ganzen Welt gegeben wird, denn die meisten Welten haben nicht die Freiheit, damit so etwas geschehen kann.

Gib ebenso die Ansicht auf, dass es erleuchtete Rassen im Universum gibt. Das ist wirklich nicht wahr. Es gibt die Gruppen der Weisen in ihrem Netzwerk, aber dies sind nicht ganze Rassen. In der Trennung kann dieses Ziel wirklich nicht erreicht werden, außer unter sehr seltenen Umständen.
Denke nie, dass eine erleuchtete Rasse zur Erde kommt, um der Menschheit zu helfen, denn das ist eine vollkommene Täuschung und Verwirrung. Gottes Neue Offenbarung für die Welt wird euch auf die Realität des Lebens im Universum vorbereiten, was eure wahre Spiritualität darstellt, frei von menschlichen Annahmen, Vorstellungen und Glaubenssätzen.

Denn Gottes Wirken ist nicht nur für diese eine Welt, sondern in Einklang mit Gottes Wirken überall. Diese eine Welt…ein winziges Körnchen Sand an der Küste, so weit du in der physischen Realität blicken kannst. Aber Gott ist sich eurer Welt bewusst. Das große Netzwerk der Weisen und die Höheren Mächte sind überall am Wirken, auf Wegen, weit jenseits des menschlichen Verständnisses oder des Verständnisses irgendeiner Rasse im Universum.

Höre Unsere Worte. Höre auf sie immer wieder. Das Verständnis kommt mit der Zeit, mit Wiederholung. Glaube nicht, dass du verstehst, was Wir sagen. Stimme ihm nicht zu oder lehne es ab, je nach deinem persönlichen Standpunkt, denn das ist eigensinnig und töricht.

Dein Herz wird wissen, wenn es dem folgen kann. Tiefer in dir gibt es größere Mächte und Kräfte am Werk. Dies ist es, was du entdecken musst. Dies ist die große Herausforderung und die Bedeutung deines Lebens.