Wie offenbart
Marshall Vian Summers
am 5. April 2011 –
in Boulder, Colorado

Über diesen Text

Was du in diesem Text liest, ist die Transkription der Originalstimme des Engelsrates, wie sie über den Boten Marshall Vian Summers sprach.

Hierbei wird die originale Kommunikation von Gott, die jenseits von Worten existiert, vom Engelsrat, der über die Welt wacht, in menschliche Sprache und menschliches Verständnis übersetzt. Der Rat bringt dann Gottes Botschaft über den Boten dar, woraufhin sie transkribiert und euch und allen Menschen verfügbar gemacht wird.

In diesem bemerkenswerten Prozess spricht die Stimme der Offenbarung erneut. Das Wort und der Klang sind in der Welt. Mögest du der Empfänger dieses Geschenks der Offenbarung sein und mögest du offen sein, ihre einmalige Botschaft für dich und für dein Leben zu empfangen.

Anmerkung an den Leser:
Diese Übersetzung wurde der Society von einem Schüler der Neuen Botschaft verfügbar gemacht, der den englischen Originaltext als Freiwilliger übersetzt hat. Wir stellen diese Übersetzung in dieser frühen Form zur Verfügung, damit jeder Gelegenheit hat, sich mit einem Teil der Neuen Botschaft in seiner eigenen Sprache zu befassen.

Gott hat eine Neue Botschaft in die Welt gesandt. Denn die Menschheit tritt in eine neue Ära ein, eine schwierige Ära, eine Ära von großem Wandel in Bezug auf die Umwelt sowie politische und wirtschaftliche Instabilität. Die Menschheit sieht sich dem Wettbewerb von Rassen im Universum ausgesetzt, die auf der Welt sind, um sich den menschlichen Konflikt zu ihren eigenen Zwecken zunutze zu machen.

Es ist eine Schwelle, die das Schicksal und die Zukunft der menschlichen Zivilisation bestimmt. Die Herausforderung wird immens sein, aber ebenso die Berufung der Menschen, zum Zwecke der menschlichen Genialität, Kreativität und Einheit zusammenzuarbeiten.

Es ist eine noch nie dagewesene Zeit. Es ist die Zeit der Offenbarung.

Die früheren Offenbarungen Gottes können die Menschheit nicht auf das vorbereiten, dem sie sich jetzt gegenüber sieht. Also hat Gott wieder für die menschliche Familie gesprochen und eine Neue Offenbarung auf die Welt gesandt. Dies ist die Offenbarung.

Ein Bote wurde hierher gesandt, um die Neue Offenbarung zu empfangen, um sie weiter in die Welt zu tragen und eine wesentliche Gemeinde für sie aufzubauen, so dass ihre Reinheit und ihre Wirksamkeit sichergestellt werden kann.

Die Offenbarung ist größer als irgendetwas, was der Menschheit jemals vorher gegeben wurde. Sie schließt ihren eigenen Kommentar ein. Sie bringt Ihnen nicht nur die größere Wahrheit. Sie sagt Ihnen, was sie bedeutet und wie sie zum Ausdruck gebracht und angewendet werden kann.

Die Offenbarung wird nicht Individuen überlassen, wie wohlmeinend sie auch sein mögen, um ihre Bedeutung und ihren Wert hier auf der Erde zu bestimmen. Dies hat natürlich in der Vergangenheit sowohl zu Weisheit als auch zu Irrtum geführt.

Die Bedeutung der Offenbarung ist nun zu kritisch, um sie menschlichem Verständnis und menschlichem Erfindungsgeist zu überlassen.

Deshalb ist der Bote hier. Deshalb enthält die Botschaft ihren eigenen Kommentar und Lehren—eintausend Lehren für eine sich ändernde Welt.

Der Bote trägt eine große Bürde. Er hat Jahrzehnte damit zugebracht, etwas von immenser Größe zu empfangen, eine neue Schwelle des Bewusstseins und ein Verständnis für die menschliche Familie.

Er hat Weisheit und Kenntnis vom Universum hierher gebracht, damit die Menschheit für ihre Begegnung mit dem Leben jenseits ihrer Grenzen vorbereitet wird.

Er hat eine Neue Offenbarung über Gott und die Schöpfung gebracht. Er hat ein neues Verständnis der menschlichen Beziehungen und der Natur und des Zwecks der menschlichen Spiritualität gebracht.

Er bringt eine Offenbarung hervor, die unverdorben von der Welt ist, die von der Welt nicht verändert wurde. Er erlaubt den Menschen, die Stimme zu hören, die zu ihm gesprochen hat, so dass die Botschaft selbst sehr klar sein kann.

Es ist eine Offenbarung anderer Art als irgendetwas, was der Menschheit vorher gegeben wurde. Es ist nicht nur ein laufender Kommentar über menschliche Spiritualität. Es ist nicht nur eine Verfeinerung dessen, was vorher gegeben wurde. Es ist nicht nur eine Reaktion auf Religionen oder religiöse Institutionen.

Es ist eine neue Schwelle für die Menschheit. Denn Sie treten nun in eine Größere Gemeinschaft des Lebens ein und Sie müssen nun von dieser Größeren Gemeinschaft des Lebens erfahren, die Ihr Verständnis von Göttlichkeit, Zweck und Bedeutung im Leben neu definiert.

Die Menschheit betritt eine schwierigere Welt, eine neue Welt einer Instabilität der Umwelt mit großem Risiko für Konflikt und Krieg.

Sie funktionieren nun auf planetarischer Ebene, in die jeder einbezogen wird. Es ist nicht bloß ein Problem einer Nation oder eines Stammes oder einer Gruppe.

Wir sprechen mit der Autorität des Schöpfers, und der Bote muss mit der Autorität des Schöpfers sprechen.

Er wird verkannt. Er wird verleugnet. Denn dies geschieht immer zur Zeit der Offenbarung.

Doch er ist ein einfacher Mann. Er ist ohne Ehrgeiz oder Täuschung. In einem gewissen Sinn ist er zu gut für die Welt, aber seine Güte ist notwendig, um die Offenbarung zu vertreten.

Es ist eine große Bürde für ihn, und etwas von dieser Größe mitzuteilen erfordert Geschick, Klarheit und Entschlossenheit seinerseits und seitens der vielen Menschen, die Zeuge zu Beginn seines größeren geistlichen Amtes sein werden.

Die Offenbarung erfüllt nicht die Erwartungen der Menschen. Sie ist nicht eine Erfüllung der Vergangenheit. Sie ist nicht an menschliches Verständnis, menschliche Konventionen oder gar menschliches theologisches Verständnis gebunden.

All dies muss der Bote mitteilen. Es werden ihm dumme Fragen gestellt. Es werden ihm übelwollende Fragen gestellt. Zweifel, Schuld und fürchterliche Assoziationen werden von Narren und Ignoranten auf ihn geworfen

Die Leute fühlen sich durch seine Erklärungen bedroht, nicht weil die Erklärungen falsch sind, sondern weil sie nicht bereit sind, ihre eigenen Vorstellungen zu überdenken. Sie können nicht auf die Neue Offenbarung reagieren. Sie können nicht akzeptieren, dass Gott erneut gesprochen hat. Sie haben zu viel Angst und zu viele Investitionen in die Vergangenheit, um in der Lage zu sein, ihren Glauben, ihre Vorstellungen und ihre Assoziationen zu überdenken.

Dennoch gibt es viele Köpfe auf der Welt, die offen sind. Es gibt viele Leute, die nach der Neuen Offenbarung suchen. Es wäre von größtem Vorteil, wenn sie vom Boten erfahren würden, solange er am Leben ist. Er ist nun ein älterer Mann. Er hat nicht mehr viele Jahre. Und es ist ein so großer Segen, ihm zu begegnen, ihn zu kennen und ihn sprechen zu hören, auch wenn Sie nicht persönlich bei ihm sein können.

Zum ersten Mal wurde die Offenbarung genau und komplett zur Zeit des Boten aufgezeichnet. Dies ist nicht etwas, was formuliert wird, nachdem der Bote uns verlassen hat und von Leuten in ein religiöses Verständnis gegossen wird, die in Wirklichkeit kein religiöses Verständnis haben.

Deshalb hat die Offenbarung so sehr lange gedauert. Sie wurde mit großer Sorgfalt vorgebracht. Sie gibt ihren eigenen Kommentar ab, um das große Risiko des Missverständnisses und der Fehlanwendung einzugrenzen.

Dem Boten wurde Weisheit und Kenntnis vom Universum verliehen, die die Menschheit braucht, um mit ihren Schwierigkeiten hier auf der Erde konfrontiert zu werden und der immensen Herausforderung zu begegnen, es mit einem nicht-menschlichen Universum zu tun zu haben, einem wettbewerbsgeprägten Universum, einem Universum, von dem die Menschheit nichts weiß.

Der Bote muss von der Realität und der Spiritualität dieser Größeren Gemeinschaft des Lebens zumindest generell sprechen, damit die Leute verstehen können, womit sie es zu tun haben—die Vorteile, die die Menschheit davon hat und ebenso ihre Nachteile.

Der Bote spricht von Dingen für die Gegenwart und für die Zukunft. Er gibt Antworten auf Fragen, die noch nicht einmal gestellt worden sind. Er spricht zu den Bedürfnissen der Leute in der Zukunft wie auch der Leute von heute, denn die Offenbarung ist nicht nur für diese Zeit, sondern auch für die kommenden Zeiten.

Der Bote hat Frau und Sohn, die treu ergeben sind, und eine kleine Gruppe von Personen, die engagiert und der Sache gewidmet sind, um ihm zu helfen, Gottes Neue Offenbarung in die Welt zu bringen.

Jene, die gerufen sind, in vielen Nationen und von vielen Kulturen die ersten zu sein, die reagieren, werden Zeugen des Boten sein, denn sie leben in der Zeit der Offenbarung und der Zeit des Boten.

Viele Leute werden Vieles vom Boten haben wollen. Sie werden wollen, dass er Wunder vollbringt und ein Heiler ist und dass er Antworten auf alle politischen und sozialen Probleme der heutigen Welt hat. Sie werden wollen, dass er für ihre Nöte da ist. Sie werden denken, dass er viel Verschiedenes sein sollte.

Dies kommt immer auf einen Boten zu, der eine Offenbarung bringt, nicht nur in den Zeiten, in denen sie eingeführt wird, sondern auch für die Zukunft.

Der Bote wird viele dieser Erwartungen enttäuschen müssen. Er kann nicht in die moralischen Erwartungen passen, die viele Leuten haben werden. Denn sie verstehen den Boten nicht. Sie verstehen die Mittel der Offenbarung nicht.

Viele Leute werden dem Boten widerstehen, denn sie wollen sich nicht der Tatsache stellen, dass ein solches Individuum in ihrer Gegenwart ist, und was dies für sie bedeuten könnte und welche Art von Verantwortung dies hervorrufen könnte. Sie werden sagen, “Oh, es gibt viele Boten und viele Propheten und viele Lehren. Es kann nicht nur eine Person geben.” Leute können sich über die Frage entrüsten.

Dann gibt es natürlich viele Leute, die glauben, dass kein neuer Prophet auf die Welt kommen kann, dass Gott alles gesagt hat, was er jeweils der Menschheit vor ein paar Jahrhunderten gesagt hat. Gott würde sich nicht mehr kümmern. Gott gab Vorschriften vor Jahrhunderten und das wäre für immer ausreichend.

Aber niemand kann sagen, nicht einmal Gottes Bote kann sagen, was Gott als Nächstes tun wird. Niemand kann ehrlich sagen, dass eine Neue Offenbarung der Welt nicht gegeben werden kann, denn dies ist eine Haltung der Ignoranz und Arroganz. Nicht einmal die Boten Gottes der Vergangenheit können solche Ansprüche erheben.

Daher müssen die Menschen mit der Realität und der Bedeutung der Neuen Offenbarung konfrontiert werden. Sie müssen mit ihrer Reaktion auf den Boten konfrontiert werden. Sie müssen entweder mit dem Erfolg oder Scheitern einer solchen Begegnung konfrontiert werden. Es wird ein großer Test, ein Test der Integrität, der Aufrichtigkeit, Klarheit und Weisheit.

Falls Sie wirklich aufrichtig zu sich selbst sind, werden Sie erkennen, dass Sie nicht sagen können, was Gott tun wird und was nicht. Sie können nicht behaupten, Ihre Religion ist die einzige Religion oder die große Religion oder die letzte Religion oder die endgültige Religion, denn dies ist, zu behaupten, dass Sie Gottes Plan und Zweck kennen, jetzt und in Zukunft, und keiner auf Erden, keiner im physischen Universum kann eine solche Behauptung aufstellen.

Hier beginnen Sie, die Bürde des Boten zu sehen. Er wird auf die Offenbarung weisen—ihre Ermächtigung für den Einzelnen, ihre Weisung an die Führer der Nationen, ihre Botschaft des Zwecks, der Einheit und der Dringlichkeit. Er wird von großen Problemen sprechen, mit denen die Menschen nicht konfrontiert werden möchten. Seine Worte werden menschlicher Leugnung und menschlicher Überheblichkeit begegnen.

Doch der Bote ist nicht hier, um Nationen und Regierungen und Institutionen zu verdammen, sondern eine Klärung der Meinung und des Zwecks der menschlichen Spiritualität zu bieten und was getan werden muss, um sich auf die Großen Wellen des Wandels vorzubereiten, die auf die Welt zukommen, und für die Zukunft der Menschheit und ihr Schicksal innerhalb der Großen Gemeinschaft des Lebens im Universum.

Was er sagen wird, kann nur vom Boten gesagt werden, denn niemand auf der Erde könnte das wissen, was er sagt. Niemand auf der Erde hat in jüngster Zeit in der Größeren Gemeinschaft gelebt.

Viele Leute sehen eine große Gefahr in Bezug auf die Umwelt der Erde und die Zukunft der Zivilisation, aber niemand hat das Gesamtbild, denn nur Gott kann dies bieten.

Gott muss über einen einzigen Boten kommunizieren. Sonst wird die Botschaft geteilt und konfliktbeladen und wettbewerbsgeprägt, was zu großer Verwirrung und Desillusionierung führt.

Der Bote gibt ein völlig neues Rätsel des Verständnisses auf, ein Bewusstsein der Größeren Gemeinschaft, eine neue Vergegenwärtigung Gottes, der Natur der Göttlichen Präsenz, Gottes Willen und Einflusses auf der Welt.

Dies ist nicht ein Gott eines Volkes oder einer Welt. Dies ist ein Gott aller Universen.

Dies ist nicht eine väterliche Gottesfigur, die sich um die menschlichen Angelegenheiten sorgt und alle Einzelheiten jedes einzelnen Lebens.

Dies ist ein Gott, der die Kräfte der Evolution in Bewegung gesetzt hat, geologische und biologische Veränderung zu Beginn der Zeit

Dies ist ein Gott, der nicht richtet und Leute in das Höllenfeuer wirft, denn Gott hat jeder Person die Macht der Kenntnis gegeben. Sie können vielleicht darauf reagieren, denn dies ist der Teil von Ihnen, der Gott nie verlassen hat, der Teil von Ihnen, der nie getrennt wurde. Es ist der Plan der Erlösung, den sehr wenige Leute auf der Welt heute wirklich verstehen.

Der Bote wird von diesen Dingen sprechen müssen, von denen einige so weit jenseits von konventionellem Denken und Verständnis sind, Dinge, auf die auf einer tieferen Ebene reagiert werden muss —einer tieferen Ebene der Erkennung, einer tieferen Ebene der Aufrichtigkeit. Er stellt nicht nur zu berücksichtigende und zu debattierende Theorien oder Perspektiven oder Vorstellung vor. Er überbringt die Offenbarung.

Er hat Jahrzehnte gebraucht, um sie zu empfangen, so groß ist sie. Ein Teil davon wird die Leute verwirren, so weit jenseits ihrer gegenwärtigen Sorgen und ihres gegenwärtigen Verständnisses ist er. Und doch ist ihr Wesenskern in jedem Menschen und natürlich für ihn, denn er spricht die tiefere Intelligenz in jedem Menschen an, eine Intelligenz, getragen von ihrem Verhältnis zum Göttlichen.

Dies ist jenseits philosophischer Debatten und theologischer Argumente. Dies ist jenseits nationaler Perspektive oder religiösen Stolzes. Dies ist jenseits von allem, das die Menschen von einander unterscheidet und untereinander in Gegensatz und Konflikt hier auf der Welt bringt.

Der Bote stellt Spiritualität vor, wie sie von fortschrittlichen Rassen im Universum praktiziert wird. Dies ist nicht aus seinem Verständnis heraus entstanden, sondern von der Offenbarung selbst.

Der Bote spricht von der Intervention, die heute auf der Welt durch kleine Gruppen außerirdischer Forscher und Opportunisten stattfindet, die sich menschliche Schwäche und menschliche Erwartungen zunutze machen.

Der Bote spricht von den Angelegenheiten der Größeren Gemeinschaft, nicht weil er selbst dort gewesen ist und herum gereist ist und zahllose Orte besucht hat, sondern weil dies die Offenbarung ist.

Der Bote spricht von Beziehungen des höheren Zwecks. Dies hat er erfahren und in seinem Leben nachgewiesen, aber was er sagt, ist Teil der Offenbarung, Was er sagt ist Teil der Offenbarung, denn die Offenbarung spricht über so Vieles.

Dies ist die Bürde des Boten. Dies ist in ihm. Dies wurde ihm offenbart.

Der Prozess der Offenbarung wird auf der Welt nicht verstanden. Die Leute denken, die Boten sind Götter oder sie setzen sie alle als reine Lehrer herab, indem sie verschiedene Perspektiven bieten.

Die Leute wollen zu ihren Bedingungen zu Gott kommen, aber Gott legt die Regeln der Kontaktaufnahme fest. Gott bestimmt die Bedingungen der Annäherung.

Sie kennen nicht Ihren Weg zu Gott, aber Gott kennt den Weg zu Ihnen. Sie können nicht bestimmen, unter welchen Umständen Sie die Offenbarung annehmen oder glauben und empfangen, denn dies wäre nur blind und arrogant.

Sie wissen nicht, was die Offenbarung offenbaren will. Sie ist nicht hier, um Sie reich, faul und glücklich zu machen. Sie ist hier, Sie zu höheren Diensten aufzurufen und Sie auf eine schwierigere und herausfordernde Welt vorzubereiten, eine Welt, die nun Faktoren und Einflüsse einschließt, die Sie nie vorher auf der Welt gesehen haben, Einflüsse vom Universum rund um Sie.

Jeder wurde in die Welt gesandt, um zu dieser Zeit auf der Welt zu sein, um mit diesen großen und hervortretenden Umständen konfrontiert zu werden. So etwas zu beanspruchen, ist zu viel für Sie, ist einfach, Ihre Schwäche zuzugeben und nicht ihre Verantwortung anzuerkennen, sich vorzubereiten.

Jeder ist natürlich zu Beginn schwach. Sie werden nicht einfach stark, weil Sie es möchten. Sie werden stark, indem Sie auf die Anforderungen und die Umstände des Lebens reagieren.

Dies ist die Bedeutung der Offenbarung. Dies ist die Macht der Offenbarung. Die Zeit tickt und läuft weiter. Die Menschheit hat nicht viel Zeit, sich an eine neue Welt anzupassen und sich auf die Größere Gemeinschaft vorzubereiten.

Das ist Teil der Bürde des Boten.

Der Menschheit bleiben keine Jahrzehnte und Jahrhunderte, um die Bedeutung und den Wert der Offenbarung zu überdenken. Denn das Schicksal und die Zukunft der Menschheit ist eine große Wende. Die heute getroffenen Entscheidungen bestimmen das Ergebnis von so Vielem.

Menschliche Vernachlässigung, menschliche Verantwortungslosigkeit, menschliche Leugnung—all dies garantiert eine weit schwierigere Zukunft für Sie und für Ihre Kinder und für zukünftige Generationen.

Menschliche Freiheit und Souveränität in dieser Welt werden herausgefordert. Sie können nicht annehmen, dass Sie sie in der Zukunft ohne große Vorbereitung und entschlossenes Handeln haben werden.

Freiheit ist selten im Universum. Nationen, die frei sind, müssen sich vorbereiten und müssen große Diskretion und Urteilskraft ausüben. Dies sind alles Dinge, die die Menschheit lernen, schätzen und bevorzugen muss.

Dies ist die Bürde des Boten.

Er wird durch die Beschränkungen der Reaktion der Leute beschränkt. Er wird durch die Ignoranz der anderen zurückgehalten. Er muss mit den Projektionen der Schuld und Verurteilung fertig werden.

Er muss seinen Kurs sehr sorgfältig, mit großer Sorgfalt einfädeln. Alles, was er sagt, kann erinnert werden. Alles, was er tut, ist eine Demonstration.

Jene, die gesandt wurden, um ihm nahe zu sein, müssen entwickelt, erzogen und stark werden, stark mit Kenntnis, oder sie könnten ihn an jene Kräfte verraten, die versuchen, seine Präsenz auf der Welt zu unterminieren und zu schmälern.

Große Verantwortung erwartet alle, die dem Boten nahe sind und alle, die die Offenbarung erhalten. Denn Sie erhalten sie nicht nur für sich selbst, sondern, um der Offenbarung zu gestatten, sich durch Sie zu anderen zu bewegen.

Sie muss von Person zu Person geteilt werden. Dies ergibt ihre größte Wirksamkeit. Aber um hierfür die Klarheit der Neuen Botschaft zu behalten, muss die Reinheit der Botschaft gegeben und aufgezeichnet werden. Sonst geht ihre Bedeutung in der Übersetzung verloren.

Dies ist Teil der Bürde des Boten.

Denken Sie darüber nach. Berücksichtigen Sie dies. Und überdenken Sie Ihre Verantwortung, auf die Offenbarung zu reagieren und berücksichtigen Sie die Tatsache, dass Sie zur Zeit des Boten leben.

Denken Sie nun darüber ernsthaft nach. Es ist von großer Bedeutung für Ihr Leben und für die Zukunft und das Wohlbefinden der menschlichen Familie.