Wie offenbart
Marshall Vian Summers
am 2. Juni 2008 –
in Boulder, Colorado

Über diesen Text

Was du in diesem Text liest, ist die Transkription der Originalstimme des Engelsrates, wie sie über den Boten Marshall Vian Summers sprach.

Hierbei wird die originale Kommunikation von Gott, die jenseits von Worten existiert, vom Engelsrat, der über die Welt wacht, in menschliche Sprache und menschliches Verständnis übersetzt. Der Rat bringt dann Gottes Botschaft über den Boten dar, woraufhin sie transkribiert und euch und allen Menschen verfügbar gemacht wird.

In diesem bemerkenswerten Prozess spricht die Stimme der Offenbarung erneut. Das Wort und der Klang sind in der Welt. Mögest du der Empfänger dieses Geschenks der Offenbarung sein und mögest du offen sein, ihre einmalige Botschaft für dich und für dein Leben zu empfangen.

The Great Waves of Change
Band 4 > Die Großen Wellen des Wandels > Kapitel 2

Die Leute werden fragen: “Wie werden diese Großen Wellen aussehen? Was können wir erwarten? Worauf bereiten wir uns wirklich vor? Ist es eine schwierige Situation oder ist es eine schreckliche Situation?” Die Antwort hängt von Vielem ab—von menschlicher Reaktion und Verantwortung.

Gewiss, die Ressourcen der Welt werden abnehmen, und es wird sehr schwierig sein, sie zu sichern, besonders in armen Ländern und für arme Völker. Und das Risiko des Konfliktes und Krieges über diese abnehmenden Ressourcen wird sehr groß sein. Das Risiko wird sehr groß sein.

Wie werden die Leute reagieren? Wird sich die Menschheit selbst zerstören, wenn sie dafür kämpft, wer die restlichen Ressourcen bekommt, oder wird es einen größeren Zusammenschluss und Zusammenarbeit geben? Die Antwort ist ungewiss, aber in jedem Fall bewegt ihr euch auf eine Zeit großer Schwierigkeiten zu.

Das Klima der Welt wird sich ändern und wird an den meisten Orten wärmer—wodurch die Lebensmittelerzeugung abnimmt, die Wasservorräte abnehmen, große Schwierigkeiten in bestimmten Regionen der Welt geschaffen werden. Das Risiko des Niedergangs der Gesellschaft ist unter diesen Umständen extrem groß und der Umstand, dass sich die meisten Leute entweder dessen nicht bewusst sind oder es viel zu leicht nehmen, ist Anlass zu einer großen Sorge.

Die Menschheit hat ihr natürliches Erbe überbeansprucht. Sie hat die Welt missbraucht, diesen Ort der Pracht und des Überflusses. Die Menschheit hat nicht für die Zukunft geplant. Sie hat sich nicht zurückgehalten. Sie hat ihr großes, natürliches Erbe aus Gier und durch Konflikt, durch Missbrauch und Korruption verschwendet und nun wird sie mit den Konsequenzen konfrontiert. Ihr werdet für die Sünden der Vergangenheit bezahlen müssen, so wie eure Kinder für die Sünden der Gegenwart bezahlen müssen. Diese Sünden sind Fehler, fundamentale Fehler, und in einigen Fällen gewaltige Fehler.

Daher könnt ihr dem nicht entkommen. Ihr könnt nicht irgendwohin ziehen und immun vor den Großen Wellen des Wandels sein. Ihr werdet ganz anders leben müssen, und nur die Kenntnis in euch kann euch hierbei speziell führen. Außer den “Empfehlungen für das Leben in einer Welt der Großen Wellen” zu folgen, die in diesem Buch eingeschlossen sind, wird es Sache der Kenntnis in euch sein, die Festigkeit eurer Beziehungen zu anderen und der Mut und die Objektivität, die euch dazu bringen werden, den Pfad zu bestimmen, dem ihr folgen müsst. Denn alles wird sich ändern, und es wird große Ungewissheit bestehen.

Wo ihr lebt, wie ihr lebst und mit wem ihr zusammen seid, all dies wird ungeheure Auswirkungen auf die Art der Umstände haben, mit denen ihr konfrontiert werdet. Und ihr werdet Zugang zur Kenntnis erlangen müssen—dem tieferen Verstand in euch, den Gott in euch geschaffen hat—um diese Fragen zu beantworten. Die Antwort wird nicht unbedingt eine Erklärung sein, sondern eine Reihe von Schritten—von Dingen, die ihr Schritt für Schritt tun müsst. Denn große Veränderungen erfordern, dass ihr euch zunehmend Schritt für Schritt bewegt. Die einzige Ausnahme davon ist in einem extremen Notfall, wie zum Beispiel einem brennenden Haus oder einem sinkenden Schiff. Aber darüber hinaus müsst ihr einer Reihe von Schritten folgen, die für euch im Moment überhaupt keinen Sinn ergeben, eine Reihe von Schritten, die andere für dumm oder irrational halten mögen. Ihr werdet sie befolgen müssen.

Fragt euch “Wo sollte ich leben?” Fragt immer weiter, und die Schritte werden beginnen zu erscheinen, wenn es eine Änderung gibt, die ihr in dieser Hinsicht vornehmen müsst. Ihr könnt nicht nur einmal fragen. Ihr musst mit der Frage leben und offen, wirklich offen sein für das, was euch präsentiert wird, wenn ihr bereits fühlt, dass der Ort, an dem ihr seid, nicht von Dauer ist, oder ihr seid besorgt über sein Bestehen als Ort für das Leben in der Zukunft.

Ihr müsst wirklich sehr offen sein, denn die Kenntnis wird euch nicht nur zu dem Ort bringen, der am sichersten oder am leichtesten ist. Sie wird euch zu dem Ort bringen, an dem eure größeren Stärken hervortreten können, wo eure Bestimmung erfüllt werden kann und wo ihr in der Lage sein werdet, die wirklich wichtigen Leute in eurem Leben zu treffen und euch an den wirklich wichtigen Tätigkeiten in eurem Leben zu beteiligen.

Dies geht vollständig darüber hinaus, nur sicher zu sein. Und dies ist einer der Gründe, dass die Leute die Antwort nicht verstehen, wenn die Antwort gegeben wird. Sie verstehen nicht oder trauen nicht ihren tieferen Neigungen, da sie die Frage mit einem versteckten Motiv stellen, das zu bekommen, was sie möchten—bereichert, geschützt zu werden, zu behalten, was man hat oder mehr zu haben. Aber darauf liegt nicht die Betonung der Kenntnis. Die Kenntnis schützt euch hier, aber sie wird euch schützen und für einen höheren Zweck retten.

Auf eine Weise schaffen die Großen Wellen des Wandels eine sehr optimale Umgebung, dass Kenntnis hervortritt, da es keinen Ort gibt, an dem ihr wirklich sicher seid, wo ihr euch der Arten von Vorteilen erfreuen könnt, an denen ihr euch früher erfreut habt, wo ihr euch sicher und immun gegenüber den Schwierigkeiten fühlt, die rings um euch auftauchen.

Das Überleben deiner Persönlichkeit ist hier nicht das Thema. Es ist die Erfüllung deiner Mission. Denn du hast dich entschieden, zu einer Zeit auf die Welt zu kommen, wenn die Großen Wellen auf die Welt auftreffen. Du bist zu einer Zeit auf die Welt gekommen, wenn die Menschheit mit der Konkurrenz aus der Größeren Gemeinschaft umgehen muss, von den Invasionskräften aus dem Universum um euch. Du bist zu einer Zeit großer Schwierigkeit und Ungewissheit gekommen, einer Zeit großer Uneinigkeit und eines großen Kriegsrisikos. Daher beklage dich nicht.Leugne oder verdamme nicht die Umstände, wenn sie tatsächlich die größte Möglichkeit für deine Erlösung und für deine Erfüllung hier bieten.

Deine großen Beziehungen werden nicht kommen, während du dich irgendwo versteckst und vorgibst, glücklich und sicher zu sein, umgeben von all deinen unnötigen Besitztümern, beschäftigt mit einfachen, harmlosen und närrischen Tätigkeiten. Die großen Beziehungen werden unter diesen Umständen nicht kommen, nur flüchtige Freundschaften, nur Leute, die deine Hobbies teilen oder andere, die dich ausnutzen oder mit dir deinen eventuellen Wohlstand teilen wollen.

Die großen Beziehungen werden angesichts des großen Wandels und der Schwierigkeiten kommen, da es in dieser Umgebung ist, dass die tiefere, wahrere Natur der Menschen offensichtlich wird. Und die Leute werden eine größere Loyalität unter einander und eine größere Loyalität zu anderen wählen. Denn hier werden große Beziehungen erkannt, kultiviert und zum Ausdruck gebracht. Keine dummen und nachsichtigen Romanzen hier. Keine Verschwendung deiner Zeit bei dem Versuch, endloses Vergnügen mit jemand zu haben, wenn ihr in der Tat zusammen nirgendwohin geht und nichts wirklich Wichtiges zusammen tut. Keine Verschwendung deines Lebens bei dem Versuch mehr, Schönheit, Charme und Reichtum nachzujagen, Phantasien über dich und andere zu haben und zu versuchen, gut auszusehen, akzeptiert zu werden und dich selbst auf jede mögliche Art und Weise herabzuwürdigen, um die Anziehung oder Bewunderung einer Person zu erlangen. Es wird jetzt wenig Zeit für so etwas geben.

Während diese Zeiten extrem gefährlich sind, bieten sie die optimale Umgebung für dich, deine größeren Stärken zu entdecken und damit ein System von größeren Beziehungen. Dies ist der Ort, an dem der größere Zweck und die Bedeutung deines Lebens entstehen kann, wenn du deine Situation richtig verstehen kannst und wenn du lernst, dich mit deiner tieferen Natur zu verbinden und dich zunehmend auf sie zu verlassen.

Hier musst du reagieren, wenn andere nicht reagieren. Du musst Vorsichtsmaßnahmen treffen, wenn andere keine Vorsichtsmaßnahmen treffen. Du musst deine Umstände ändern, wenn kein sofortiger Grund dazu zu bestehen scheint. Du musst einem inneren Drang und einer inneren Richtung folgen, ohne wirklich zu verstehen, was geschieht und wie deine Zukunft oder das Ergebnis aussehen wird Wenn du nicht die Stärke oder den Mut hast, das zu tun, wirst du stehen, wo du bist, wirst du zunehmend ängstlicher und verwirrter, zunehmend besorgter, zunehmend frustierter und kompulsiver werden, bis deine Umstände einfach wegfallen und dein Leben untergraben werden, wie eine Person, die auf einer langsam schrumpfenden Insel steht oder in einem Boot, das langsam mit Wasser vollläuft.

Du musst darauf vorbereitet sein, dramatische Schritte zu unternehmen und es könnte sein, dass du alleine handeln musst. Nicht jeder, der nun mit dir ist—deine Freunde oder sogar deine Familie—werden unbedingt auf die Großen Wellen des Wandels reagieren müssen oder auf die Macht und den Einfluss der Kenntnis in ihnen. Einfach besorgt und betroffen zu sein, ist nicht genug. Sich einfach des Problems bewusst zu sein, ist nicht genug. Du musst bereit sein zu handeln—nicht hastig, nicht kompulsiv, nicht in Panik, sondern indem du Schritte zu deiner Vorbereitung ausführst.

Die Neue Botschaft hat die Schritte zur Kenntnis gestellt, so dass du beginnen kannst, diese tiefere Verbindung zur Kenntnis aufzubauen, eine Verbindung, auf die du dich in Zukunft wirst zunehmend verlassen müssen, wenn alle anderen Quellen der Gewissheit herausgefordert und erschüttert werden und in Konflikt geraten.

Denn wohin wirst du dich wenden, an wen wirst du dich wenden in Zeiten großen Wandels und der Ungewissheit? Deine Regierung? Deine Freunde? Deine Familie? Deine Religion?Und wenn du dort keine Gewissheit oder Klarheit finden kannst, wirst du dich in deine Hobbies oder deine Phantasien oder deine Leidenschaften flüchten? Dies ist eine kritische Frage, verstehst du?

Gott hat dir Kenntnis gegeben, um dich zu führen, dich zu schützen und dich zu einer größeren Erfüllung in der Welt zu leiten, wie sie ist. Daher erbitte nichts anderes mehr von Gott. Wenn du diese große Gabe nicht empfangen kannst—ein Geschenk jenseits deiner Einschätzung, ein Geschenk, dass dir jeden Tag und unter jedem Umstand dienen wird—wenn du dies nicht empfangen kannst, wenn du dem nicht vertraust, wenn du dem nicht folgst, dann bitte nicht um ein Wunder. Du kannst bitten, aber du wirst dich auf das verlassen müssen, was Gott dir gegeben hat. Ihr habt eine Welt geschaffen, in der dies zunehmend nötig sein wird, eine Welt, in der Phantasie, Spekulation und Vermutung zunehmend schwer zu erzeugen und aufrecht zu erhalten sein werden.

Die Zeiten werden schwieriger. Die Leute werden zunehmend verarmen. Alles wird teurer und in einigen Fällen nicht mehr verfügbar sein. Wie wirst du in dieser Umgebung funktionieren?Du wirst dich einfachen Vergnügungen zuwenden müssen—dem Vergnügen des Moments, der Schönheit der Natur, der bedeutungsvollen Verbindung mit anderen, du wirst dich an sehr einfachen Dingen erfreuen. Beziehungen müssen jetzt einfach und aufrichtig sein. Obwohl viele Leute die Täuschung verwenden werden, um einen Vorteil über andere zu erlangen, Beziehungen werden sehr einfach, direkt und ehrlich sein müssen.

In einer Weise muss dein Leben authentischer, gesünder und ausgeglichener werden statt dieser fieberhaften Suche danach, deine Phantasien und deine Bedürfnisse, deine Erwartungen und die Erwartungen von anderen zu erfüllen—dieses frenetische, verzweifelte, unglückliche Leben, in dem du deinen Sinn nicht verstehst oder wohin zu gehst oder wofür du wirklich da bist.

Daher hast du sogar angesichts der Großen Wellen des Wandels, sogar angesichts der Gefahren der Intervention und der Konkurrenz von jenseits dieser Welt eine Gelegenheit, dein Leben in Ordnung zu bringen, ein echtes System von Prioritäten einzurichten und aufzuhören, deine Zeit, deine Energie und deine Lebenskraft für Dinge zu verschwenden, die keine Bedeutung, keinen Wert oder Zweck haben. Du hast die Gelegenheit, stark, integriert, ausgeglichen, mutig, objektiv und mitfühlend zu werden, während du vorher einfach deiner Kultur verfallen warst und versucht hast, so zu sein und Dinge zu tun, die nicht wesentlich für deine Natur oder deinen höheren Zweck dafür sind, hier zu sein.

Hier wird deine Beziehung zu dir selbst kritisch, fundamental, praktisch und mysteriös.Welche Schwierigkeiten auch immer du aus der Vergangenheit hast und welche Unzulänglichkeiten oder Mängel auch immer du jetzt hast, sie werden von der Notwendigkeit des Moments überschattet und der Notwendigkeit, dich auf die Zukunft vorzubereiten. Dies ist das perfekte Gegengewicht zur Selbstbesessenheit und geistigen Krankheit, einer schlechten mentalen Gesundheit und einer schlechten emotionalen Gesundheit. Du wirst jetzt Dinge tun müssen, die du niemals getan hast, Dinge lernen, die du niemals lernen musstest, um einfallsreich zu werden, um ein Beobachter zu werden.

Schau nicht auf die Zukunft, indem du denkst und dir Sorgen darüber machst, was du verlieren könntest. Erkenne, dass die Zukunft die Macht hat, dich empor zu heben, dich dir selbst zurück zu geben, deinen wahren Zweck dafür, dass du hierher gekommen bist, und deine wahren Fähigkeiten wiederherzustellen. Aber du musst Zugang zur Kenntnis erlangen, denn nur Kenntnis weiß, wer du bist, warum du hier bist und wie du in der Lage sein wirst, in den schwierigen Zeiten zu navigieren, die vor uns liegen.

Wenn du dich im Voraus vorbereiten kannst, wirst du in der Lage sein, anderen zu helfen. Wenn du abwartest, wird die Änderung, die du vornehmen musst, verzweifelt, teuer und gefährlich sein. Wenn du es beiseite legst oder in Frage stellst oder anzweifelst oder denkst, dass es nicht wichtig ist, wirst du dich selbst in stets zunehmende Gefahr bringen und deine Erfolgschancen werden infolgedessen sinken.

Dies ist keine müßige Angelegenheit. Dies ist nicht reine Spekulation. Die Neue Botschaft sagt dir, was kommt. Sie warnt dich. Sie bereitet dich vor. Aber es liegt dennoch bei dir, zu reagieren, verantwortlich zu sein—in der Lage zu sein, zu reagieren und zu lernen, wie du Schritt für Schritt die Dinge verfolgst, die du tun musst, mit Mut und Entschlossenheit.

Zeit ist jetzt wichtig. Du hast keine Zeit zu verplempern. Du hast keine Zeit, abgelenkt, von anderen Dingen fortgetragen zu werden oder in den Umständen deines Lebens gefangen zu sein. Dafür ist nun keine Zeit. Du musst dein Leben ernst nehmen. Du musst auf die Zeichen der Welt achten, die dir sagen, dass ein großer Wandel kommt. Du musst lernen, auf die Bewegung der Kenntnis zu hören und auf das Drängen der Kenntnis in dir.

Dein Studium der Schritte der Kenntnis wird dich lehren, wie du die Zeichen der Welt und die Zeichen der Kenntnis deuten musst, denn dies ist eine sehr andere Art der Erziehung als irgendetwas, was die Welt selbst zur Verfügung stellen kann. Diese Erziehung ist ohne Phantasie. Sie ist ohne Vorurteil. Sie ist ohne ein idealistischer Blick auf die Zukunft. Sie ist ohne menschlichen Kompromiss und menschliche Korruption. Sie ist rein und mächtig, und du musst mächtig werden, um dich damit zu befassen und sie wird dir tatsächlich diese Macht geben.

In der Zukunft wird es große menschliche Not geben. Viele Leute werden nicht genug zu essen oder keine Unterkunft haben. In Großstädten und auch in kleineren Gemeinden wird es große zivile Unruhe geben. Du musst stark genug sein, nicht nur, um eine sichere Position für dich zu erlangen, auch um anderen behilflich zu sein, besonders den Älteren und den Jungen. Leben werden durch Konflikt und Entbehrung verloren. Dies wird davon abhängen, ob die Nationen und Kulturen sich entscheiden, die Ressourcen der Welt zu teilen oder versuchen, sie für sich zu erlangen.

Daher gibt es hier einen Bereich von Ergebnissen von schwierig bis schrecklich. Es liegt nicht bei dir, das Ergebnis zu bestimmen. Es liegt bei dir, dich auf die Zukunft vorzubereiten und völlig im Moment zu leben—mit weit geöffneten Augen, aufmerksam zu sein, verantwortlich zu sein und dich angemessen anzustrengen. Du musst jetzt nicht viele Bücher lesen. Du musst dir keine Filme ansehen. Du musst dich nicht auf endlose und zwecklose Gespräche mit Leuten einlassen. Du musst dich nicht in deine Hobbies und deine Interessen vergraben. Du solltest dich nur auf das konzentrieren, was wesentlich und wirklich bedeutungsvoll ist.

Du hast Vier Säulen in deinem Leben. Wie die vier Beine eines Tisches, die dein Leben aufrecht halten. Denke an dein Leben in Bezug darauf, dass du Vier Säulen hast—eine Säule der Beziehungen, eine Säule der Gesundheit, eine Säule der Arbeit und Versorgung und eine Säule der Spirituellen Entwicklung. Dein Leben ist nur so stark wie die schwächste Säule, das schwächste Tischbein. Wieviel du sehen kannst, wieviel du wissen kannst und wieviel du tun kannst, wird von der Stärke dieser Säulen abhängen.

Die Säulen der meisten sind kaum errichtet. Vielleicht haben sie ihr ganzes Gewicht auf einen Bereich gelegt. Sie haben sich ihr ganzes Leben auf Beziehungen konzentriert, oder sie haben sich ihr ganzes Leben auf ihre Arbeit und ihre Karriere konzentriert, oder sie wurden besessen von ihrer Gesundheit und es dominiert alles, was sie tun. Oder vielleicht sind sie weggelaufen und haben sich in ihre spirituelle Praxis und ihre religiösen Vorstellungen vertieft, während sie den Rest ihres Lebens unentwickelt und unausgeglichen gelassen haben.

Es gibt wenige Leute, die zwei Säulen errichtet haben. Aber es gibt sehr wenige Leute, die alle Vier Säulen ihres Lebens errichtet haben. Dies zu tun, ist ein perfektes Gegenmittel gegen Exzentrizität und Extremismus. Denn wenn du wirklich die Vier Säulen deines Lebens errichtest und aufrecht erhältst, kannst du in keinem Bereich extrem oder exzentrisch sein. Du kannst nicht kompulsiv sein. Du kannst nicht süchtig sein, denn du wirst so damit beschäftigt sein, dich um die grundlegenden Säulen deines Lebens zu kümmern, dass du keine Zeit für Dummheit oder selbstzerstörerisches Verhalten hast. Was für ein Segen wäre es, und die Ergebnisse sind tiefgehend, geben dir ein starkes Leben, ein weitreichendes System von Fähigkeiten und Kompetenz in jedem Aspekt deines Lebens.

Deine Säule der Beziehungen muss Leute einschließen, die in der Lage sind, auf die Großen Wellen des Wandels zu reagieren—Leute, die nicht aus Angst und Furcht funktionieren, sondern aus Gewissheit und Überzeugung und dem Wunsch, die Welt zu unterstützen und ihr behilflich zu sein

Deine Säule der Arbeit muss Arbeit darstellen, die für den Unterhalt in der Zukunft sorgt—Arbeit, die wirkliche Güter oder Leistungen für Menschen schafft, Arbeit, die dich bedeutungsvoll mit anderen engagiert und die zumindest die Grundlage dessen schaffen kann, was du zum Leben in der Welt benötigst.

In der Säule deiner Gesundheit muss dein Körper und dein Verstand als Vehikel für Kenntnis funktionieren. Denn der Körper dient dem Verstand, und der Verstand dient dem Geist in der wahren Hierarchie deines Wesens. Du musst nicht schön oder athletisch oder phantastisch in irgendeiner Beziehung sein, sondern nur funktionsfähig. Gute Gesundheit, gute mentale Gesundheit, gute emotionale Gesundheit, Selbstaufrichtigkeit, Ehrlichkeit gegenüber anderen, die Fähigkeit, den Moment zu schätzen und dich daran zu freuen, die Fähigkeit zu erkennen und dich auf die Zukunft vorzubereiten, die Fähigkeit, dich an Kenntnis anzuschließen und ein wirkliches Fundament in deinem Leben zu haben und die Fähigkeit, einfache und lohnende Freuden und künstlerischen Ausdruck zu haben—dies stellen die Säule der Gesundheit dar.

Die Säule der Spirituellen Entwicklung betrifft grundlegend deine Verbindung zur Kenntnis—diese Verbindung aufzubauen, dich auf diese Verbindung zu verlassen, die Weisheit zu erlernen, sie in die Welt zu tragen, zu lernen, wie man sie anwendet und erkennt und die Macht der Kenntnis von allen anderen Zwängen oder Einflüssen in deinem Verstand unterscheidet. Wie auch immer deine spirituelle Praxis sein mag, welchen religiösen Glauben auch immer du haben magst oder sogar, wenn du keinen religiösen Glauben hast, den du definieren kannst, es ist deine Verbindung zur Kenntnis, die dich mit dem verbindet, was Gott dir gegeben hat, um dich zu schützen, dich zu leiten und dich zu einer größeren Erfüllung und einem Dienst an der Welt zu führen. Dies ist deine Säule der Spirituellen Entwicklung.

Du musst auf diese Vier Säulen aufbauen. Es ist wesentlich für die Zukunft, denn die Zeiten werden schwierig und instabil. Je stärker dein Fundament, desto besser wirst du ausgerüstet sein, um dich den Stürmen der Welt zu stellen und mit dem wachsenden Chaos fertig zu werden, wenn die Verwirrung, das Leid rings um dich zunimmt. Du wirst wissen müssen, wohin du gehen musst, was du tun musst, was du sagen musst, was du nicht sagen darfst, wo du dich selbst geben, wo du dich nicht geben sollst, wo du dich engagieren sollst, wo du dich nicht engagieren sollst, wo du sprechen sollst, wo du nicht sprechen sollst, wo du reisen sollst und wo du nicht reisen sollst.

Du musst dieses Fundament haben, ansonsten werden die Großen Wellen dich wegspülen. Du wirst dich überwältigt fühlen. Dein Leben wird übernommen und du wirst mittellos bleiben und sehr dunklen Einflüssen in der Welt und sogar außerhalb der Welt ausgesetzt sein. Wiederum sind die schwierigen Zeiten die perfekte Gelegenheit für dich, dich wieder mit deinem Leben zu verbinden, deine Vier Säulen zu bauen, deine Unversehrtheit wiederherzustellen, entschlossene Schritte zu unternehmen und zu lernen, mutig und objektiv zu werden.

Es geht hier nicht um Wahrnehmung, ob du liebevoll oder ängstlich bist. Es geht in Wirklichkeit darum, ob du weise oder nicht weise bist, ob du verantwortlich oder unverantwortlich bist. Halte dich nicht fern und denke, es geht alles um die Wahrnehmung. Die Großen Wellen sind weit mächtiger als du. Du wirst sie mit deinen Behauptungen oder deinen Erklärungen nicht verändern. Aber du kannst lernen, sie abzumildern, dich an sie anzupassen, sie zu deinem Vorteil verwenden und sie verwenden, um andere zu unterstützen.

Die menschliche Not rings um dich wird immens sein—größer als jeder Weltkrieg. Und du musst vorbereitet sein, dich um Leute zu kümmern, Leute, die du vielleicht nicht einmal kennst, und um anderen in einer Weise behilflich zu sein, die für dich neu und unerwartet ist. Es wird großen Mangel an Lebensmitteln geben und an einigen Stellen großen Mangel an Wasser. Deine Energieressourcen werden wertvoll, es wird schwierig und teuer, Zugang dazu zu erhalten. Es wird politische und wirtschaftliche Instabilität geben, und es wird an vielen Stellen der Welt zivile Unruhe geben.

Dies ist die Welt, in die du gekommen bist, ihr zu dienen, und je mehr du mit Kenntnis in dir verbunden bist, desto mehr wirst du diese Erkenntnis gewinnen, die deine Ängste beruhigen wird und deine Stärke und deine große Quelle und alle bedeutungsvollen Beziehungen behaupten wird, die hier sind, um dir zu dienen und dir zu helfen.

Du bist gekommen, einer Welt im Übergang zu dienen, einer Welt, die sich auf viele Arten vereinen muss, um die grundlegenden Bedürfnisse der menschlichen Familie zu decken, eine Welt, die sich darauf vorbereiten muss, mit schwierigen Interventionen von jenseits der Welt umzugehen, die hier sind, um eine schwache und geteilte Menschheit auszunutzen.

Dies ist die größte Stunde, die größte Herausforderung, die größte Gefahr und die größte Gelegenheit der Menschheit zur Einheit und Zusammenarbeit, wobei die Ressourcen der Menschheit und die größten Talente der Menschheit zusammenkommen, um die Zivilisation zu tragen, die Welt wiederherzustellen und auf eure Zukunft und eure Bestimmung innerhalb der Größeren Gemeinschaft intelligenten Lebens im Universum vorzubereiten.

Jedoch müsst ihr eine ganz andere Richtung einschlagen, einen anderen Ansatz wahrnehmen. Ihr werdet lernen müssen, wie das zu tun ist und Stärke zu erlangen und zwar schnell, denn Zeit ist nun wesentlich. Jeder Monat und jedes Jahr ist kritisch, um zu bestimmen, ob ihr stärker oder schwächer werdet, besser oder schlechter vorbereitet, gewisser oder weniger gewiss, mehr mit anderen bedeutungsvoll verbunden oder weniger.

Das Bewusstsein der Großen Wellen des Wandels ist die große Berufung Gottes an dich und ein großes Geschenk für dich, der das Glück hat, diese Worte zu lesen. Denn es ist eine große Liebe, die diese Warnung abgibt, diese Segnung und diese Vorbereitung in die Welt bringt—eine Liebe für die Menschheit, eine Liebe für die Möglichkeiten für die Menschheit und eine Sorge, der Menschheit zur Verfügung zu stellen, was sie braucht, um zu sehen, zu wissen und zu tun, um sich darauf vorzubereiten, in einer sich radikal ändernden Welt zu leben und sich auf eure Zukunft innerhalb der Größeren Gemeinschaft vorzubereiten, die nun eure größere Bestimmung darstellt.

Empfange dieses Bewusstsein als ein Geschenk der großen Liebe, denn eine große Liebe ist es. Empfange es als eine Bestätigung dessen, was du tief in deinem Inneren weißt, denn eine Bestätigung ist es. Nehme es an als ein Geschenk aus Liebe und Respekt, denn das ist es. Verwende es und folge ihm nach deinen besten Fähigkeiten, denn so ehrst du deine Bezie-hung zu Gott. Und so wirst du den großen Zweck erfüllen, der dich hierher zu dieser Zeit gebracht hat.