Wie offenbart
Marshall Vian Summers
am 17. August 1993 –
in Boulder, Colorado

Über diesen Text

Was du in diesem Text liest, ist die Transkription der Originalstimme des Engelsrates, wie sie über den Boten Marshall Vian Summers sprach.

Hierbei wird die originale Kommunikation von Gott, die jenseits von Worten existiert, vom Engelsrat, der über die Welt wacht, in menschliche Sprache und menschliches Verständnis übersetzt. Der Rat bringt dann Gottes Botschaft über den Boten dar, woraufhin sie transkribiert und euch und allen Menschen verfügbar gemacht wird.

In diesem bemerkenswerten Prozess spricht die Stimme der Offenbarung erneut. Das Wort und der Klang sind in der Welt. Mögest du der Empfänger dieses Geschenks der Offenbarung sein und mögest du offen sein, ihre einmalige Botschaft für dich und für dein Leben zu empfangen.

Greater Community Spirituality
Band 2 > Spiritualität der Größeren Gemeinschaft > Einleitung

In den Welten der Größeren Gemeinschaft wird die Vorstellung von Gott anders präsentiert als in dieser Welt. In der Größeren Gemeinschaft muss die Vorstellung von Gott von einer Gesellschaft zu einer anderen umsetzbar sein, in der die Bräuche und die Rituale, die Vorstellungen und die spezifische Anwendung einmalig für das spirituelle Bewusstsein und die Hingabepraktiken sind. Alles, was umgesetzt werden kann, ist die reine Erfahrung der Kenntnis—die Erfahrung des Universellen Verstandes, des tiefen Bewusstseins und der umfassenden Beziehung. Dies ist die Erfahrung, die in diesem Buch präsentiert wird—eine Erfahrung der umsetzbaren Spiritualität, die zwischen intelligentem Leben überall geteilt wird. Seine Anwendung ist universell. Seine Erfahrung ist universell. Seine Kommunikation ist universell. Die Anleitung, dies es für empfindsame Wesen überall bietet, ist universell.

Die Spiritualität der Größeren Gemeinschaft umfasst ein größeres Panorama des Lebens und schließt alles ein, das hier und jenseits, in allen Dimensionen, in allen Rahmen geschaffen wurde. Es ist so komplett, dass man sein Mysterium nicht ergründen kann, seine Weisheit nicht erschöpfen kann oder seine Kenntnis nicht durchdringen kann. Aber ihr könnt ihre Empfänger werden und könnt sie in eure eigene Erfahrung umsetzen und sie hier zum großen Nutzen eurer selbst und von anderen anwenden.

Die Welt erhebt sich nun in eine Größere Gemeinschaft der Welten. Daher ist es nötig, dass die Spiritualität der Größeren Gemeinschaft hier vorstellt wird, um es der Menschheit zu ermöglichen, sich mental, emotional und spirituell auf den großen Wandel vorzubereiten, der kommt und die große Gelegenheiten, die dieser Wandel darstellt. Um von der Größeren Gemeinschaft zu erfahren, müsst ihr von ihrer Wirklichkeit erfahren. Dies ist dann ein Segen: dass ihr eine größere Realität, eine Größere Religion und einen Größeren Gott empfangen könnt.

Hier wirst du dich
auf einen Gott nicht deiner Welt
und deiner Zeit,
sondern auf einen Gott aller Welten
und aller Zeiten konzentrieren.