Höre die Stimme der Offenbarung:

Lade herunter (Rechtsklick zum Herunterladen)

offenbart
Marshall Vian Summers
am 22. April 2011
in Boulder, Colorado

Über diese Aufzeichnung

Was Du in dieser Audioaufzeichnung hörst, ist die Stimme des Engelsrates, die durch den Boten Marshall Vian Summers spricht.
 
Hier wird die originale Mitteilung Gottes, die jenseits von Worten existiert, vom Engelsrat, der über die Welt wacht, in menschliche Sprache und menschliches Verständnis übersetzt. Der Engelsrat bringt dann Gottes Botschaft über den Boten dar.
 
In diesem bemerkenswerten Prozess spricht die Stimme der Offenbarung erneut. Das Wort und der Ton sind in der Welt. Zum ersten Mal in der Geschichte ist für euch und für die Welt die Aufzeichnung der ursprünglichen gesprochenen Offenbarung verfügbar, um erfahren zu werden.
 
Mögest du der Empfänger dieses Geschenks der Offenbarung werden und mögest du dich öffnen, um diese einmalige Botschaft für dich und für dein Leben zu empfangen.

Band 1 > Gott hat erneut gesprochen > Chapter 12

 

Gott bewegt die Menschheit in eine neue Richtung, eine Richtung, in die sie sich bisher noch nie bewegt hat, eine Richtung, in die sie sich bisher noch nicht bewegen musste. Denn die Welt hat sich geändert und die Menschheit ist mit einer Größeren Gemeinschaft des Lebens im Universum konfrontiert—einer großen Änderung, einer großen Schwelle in der langen Evolution der Menschheit, einer Zeit immenser Aufruhr und Ungewissheit, einer gefährlichen Zeit für die menschliche Familie, einer Zeit, in der sich die Ereignisse schnell entfalten werden.

 

Gott bewegt die Menschheit in eine neue Richtung, zu einer Weltgemeinschaft, die in der Lage ist, die Welt zu erhalten und in der Lage ist, auf die Realität des Lebens im Universum zu stoßen, die euch aufgebürdet wird, und die euch sogar in diesem Moment aufgebürdet wird. Es ist eine große Änderung, die viele Menschen fühlen, aber nicht verstehen.

 

Die Bewegung der Welt beschleunigt sich und das Leben der Menschen wird von der stattfindenden großen umweltspezifischen Änderung überwältigt und überrascht sowie von dem politischen und wirtschaftlichen Aufruhr. All dies ist nun in Bewegung und kann nicht gestoppt werden, sondern nur abgemildert werden. Dies erfordert eine große Anpassung.

 

Es ist bei dieser großen Schwelle in der menschlichen Geschichte, dass eine Neue Offenbarung in die Welt geschickt worden ist, und ein Bote gesandt wurde, sie hier zu empfangen, sie vorzubereiten und vorzustellen. Für ihn ist es eine lange Reise, eine lange und schwierige Reise.

 

Die Botschaft für die Menschheit ist nun groß, umfassender und kompletter als jede Botschaft, die jemals in die Welt gesandt wurde, komplett mit Lehre und Kommentar, so dass ihre Weisheit und Kenntnis richtig wahrgenommen und angewendet werden kann und nicht einfach menschlicher Interpretation überlassen ist.

 

Die Menschen sehen nicht, hören nicht. Sie sind sich selbst Fremde. Und ihre angeborenen Fähigkeiten der Wahrnehmung der Umgebung sind bei vielen verloren gegangen und nicht entwickelt.

 

Dies macht die Aufgabe des Boten noch schwieriger. Er muss das Mysterium mit sich führen, denn die Offenbarung ist jenseits des Reiches des Intellekts und wird bestimmt nicht durch die Erwartungen, Glaubensrichtungen und das Verständnis der Leute bedingt.

 

Gott bewegt die Welt in eine neue Richtung. Es ist eine Richtung, die immer beabsichtigt war, aber sie wird für die Bevölkerung der Welt neu sein. Sie wird neu für euer Verständnis sein.

 

Die großen Offenbarungen vom Schöpfer sind immer so. Sie stellen immer eine neue Realität vor, ein neues Bewusstsein, eine neue Dimension und ein größeres Versprechen.

 

Die Welt wird dunkel und dieses größere Versprechen wird nun benötigt. Nur das Licht der Kenntnis, der größeren Intelligenz, die der Schöpfer der menschlichen Familie und allen Rassen im Universum geschenkt hat, nur dies wird euch nun in die Lage versetzen, zu verstehen und zu reagieren.

 

Denn du kehrst zu Gottes Bedingungen zu Gott zurück. Und Gottes Botschaften müssen verstanden werden, wie sie wirklich sind und sein sollen.

 

Es wird so viel Kampf und Auseinandersetzung damit geben, und der Bote und die Anhänger des Boten müssen sich dieser Schwierigkeit, dieser Frustration stellen und große Geduld üben.

 

Eine solche Offenbarung wird nicht von vorneherein angenommen und nur wenige werden in der Lage sein, vollständig zu reagieren. Aber während die Zeit läuft und die Welt immer turbulenter wird, wird die Neue Botschaft eine größere Anziehungskraft, größere Anerkennung und größere Relevanz erwerben.

 

Sie beantwortet Fragen, die ihr noch nicht einmal gestellt habt. Sie ist eine Vorbereitung auf die Zukunft sowie ein Hilfsmittel für die Gegenwart.

 

Eure Philosophen und Theologen werden nicht wissen, was sie damit anfangen sollen. Sie werden ein Problem damit haben. Sie wird nicht ihrem Verständnis entsprechen, in das sie sich so umfassend eingebracht haben. Die religiösen Führer werden dagegen ankämpfen, denn es spricht von einer Realität, die sie noch nicht anerkennen.

 

Gott bewegt die Menschheit in eine neue Richtung. Der Bote ist hier, die Offenbarung zu bringen. Er hat Jahrzehnte gebraucht, sie zu empfangen. Es wird Jahrzehnte dauern, bis sie in der Welt anerkannt wird.

 

Aber das Problem ist die Zeit. Die Menschheit hat nicht viel Zeit, sich auf eine neue Welt und auf Kontakt mit dem Leben im Universum vorzubereiten—einen Kontakt, der bereits stattfindet, einen Kontakt mit gefährlichem Zweck und gefährlicher Absicht.

 

Die Menschen sind besessen von ihren Bedürfnissen, ihren Problemen, ihrer Sehnsucht und ihren Wünschen. Sie sehen nicht die Bewegung der Welt. Denn die Welt hat sich geändert, aber die Menschen haben sich nicht geändert. Und nun sind sie mit einem neuen Satz von Realitäten konfrontiert.

 

Was wird Gott dazu sagen, wenn die Menschen überwältigt werden, wenn ihre Prophezeiungen für die Zukunft nicht wahr werden, wenn die Rückkehr ihres Retters nicht erfolgt, wenn sie glauben, dass Gott alle diese Probleme für sie schafft?

 

Die Offenbarung spricht all dies an. Aber ihr müsst offen für die Offenbarung sein, und ihr müsst euch der Aussicht des großen Wandels stellen, denn er steht euch und der Welt bevor und wird sich vorwärts bewegen.

 

Ihr könnt nicht Tausende von Jahren zurückgehen und versuchen zu verstehen, was heute geschieht. Denn die Evolution der Menschheit hat sich in eine neue Position bewegt, eine Position der Dominanz der Welt und eine Position größerer Verletzlichkeit im Universum.

 

Wo wird diese Erziehung beginnen, euch auf eine neue Welt und auf die Größere Gemeinschaft des Lebens vorzubereiten—zwei Ereignisse, die den Lauf der menschlichen Geschichte ändern und das Leben jedes Menschen betreffen werden?

 

Die Regierungen wissen es nicht. Die Religionsführer wissen es nicht. Die Experten wissen es nicht. Die Universitäten können die Menschen nicht vorbereiten.

 

Die Offenbarung muss vom Schöpfer alles Lebens kommen und dies ist, was jetzt geschieht. Denn du lebst in einer Zeit der Offenbarung und der Bote ist in der Welt. Solange er in der Welt ist, hast du Gelegenheit zu empfangen und dich vorzubereiten. Wenn er gegangen ist, wird es anders sein. Es wird schwieriger sein. Hierbei ist er das Licht in der Welt.

 

Er ist ein bescheidener Mann und er stellt keine anderen Ansprüche als der Bote zu sein, denn das ist die Rolle, die ihm zugewiesen worden ist. Er muss die Menschheit auf eine neue Welt durch die Offenbarung vorbereiten. Er muss die Menschheit durch die Offenbarung auf die Größere Gemeinschaft vorbereiten. Er muss von dem großen Wandel sprechen, der kommt und der bereits bei den Menschen überall durch die Offenbarung angekommen ist.

 

Gott bewegt die Menschheit in eine neue Richtung. Kann sich die Menschheit bewegen? Können die Menschen reagieren? Kannst du reagieren? Kannst du akzeptieren, dass du in einer Zeit der Offenbarung lebst und berücksichtigen, was dies für dein Leben und für die Herausforderung bedeutet, die vor dir liegt?

 

Die Leute erkennen nicht, wie sehr ihr Leben und die Umstände von dem Zustand der Welt und der Bewegung der Welt abhängen. Nur in den ärmeren Ländern ist diese größere Realität immer präsent. In wohlhabenden Nationen isoliert der Wohlstand euch von den größeren Realitäten des Lebens eine Zeit lang bis zu einem bestimmten Grad. Aber dieser Wohlstand wird abnehmen und die größeren Realitäten kommen auf euch zu.

 

Wie die Menschheit reagiert und wie sie sich vorbereitet, macht den ganzen Unterschied aus. Was die Entscheidungen der Einzelnen inspiriert, macht den ganzen Unterschied aus. Auf welche Stimme sie hört, ob es die Macht und die Präsenz der Kenntnis ist, die Gott ihr gegeben hat, um sie zu führen und zu schützen, oder ob es die Stimme ihrer Kultur oder die Stimme der Furcht oder die Stimme des Zorns oder des Ehrgeizes ist.

 

Diese Entscheidungen sind grundlegend für den Einzelnen und was die Einzelnen entscheiden, wird das Los und die Zukunft der Menschheit bestimmen. Daher fällt die Verantwortung jedem zu, nicht nur den Führern und Institutionen.

 

Deshalb bringt Gott die Neue Botschaft zu den Menschen und nicht zu den Führern der Nationen. Denn die Führer sind nicht frei. Sie sind durch ihr Amt gebunden und durch jene, die sie gewählt haben, durch die Erwartungen der anderen. Deshalb kommt die Offenbarung zu dir und zum Volk. Es sind ihre Entscheidungen und ihre Entschlossenheit, die den ganzen Unterschied ausmachen.

 

Die Menschen möchten Vieles. Sie möchten nicht verlieren, was sie haben. Sie sind in dem Moment gefangen. Sie haben nicht die Perspektive zu sehen, wohin ihr Leben steuert.

 

Die Offenbarung wird ein großer Schock und eine große Herausforderung für jeden Einzelnen sein. Aber dieser Schock und diese Herausforderung sind der Schock der Offenbarung. Die Herausforderung ist, mit dem Willen des Schöpfers konfrontiert zu werden. Und die Herausforderung ist, ob du reagieren kannst und die Art deiner Reaktion.

 

Du kannst nicht stehen bleiben, wo du bist, denn die Welt hat sich geändert, und sie wird sich weiter ändern. Sie bewegt sich. Du musst dich mit ihr bewegen. Dies ist in Harmonie mit dem Leben. Dies bedeutet, aus der Isolierung heraus zu kommen. Dies bedeutet, dich aus Ablenkung und Besessenheit zu befreien. Dies bedeutet, zu lernen zuzuhören, zu schauen, deinen Verstand still werden zu lassen, damit du sehen kannst. Dies bedeutet, Erbitterung aufzugeben, damit du verstehst, wo du bist. Dies bedeutet, die Schritte zur Kenntnis zu unternehmen, damit die Präsenz und die Macht Gottes durch dich und zu dir sprechen kann.

 

Dies ist die Offenbarung, die die Menschheit in eine neue Richtung bringt. Sind die Menschen bereit zu gehen, oder werden sie zurück bleiben—vor den Großen Wellen des Wandels stehen, am Strand schlafen, während die Großen Wellen sich auftürmen, werden sie an der Küste leben und denken, dass alles gut ist, werden sie für den Moment leben, unfähig, auf die Zeichen der Welt zu reagieren, werden sie mit Annahmen leben, die den Realitäten des Lebens nicht standhalten?

 

Wer kann reagieren? Wer wird schauen? Wer wird lauschen? Wer wird seine Vorstellungen, seinen Glauben und seine Präferenzen lange genug beiseite lassen, um etwas zu sehen, etwas zu hören, etwas zu wissen?

 

Das ist es, um was der Bote dich bitten wird. Das ist es, was die Offenbarung verlangt. Das ist es, was das Leben in einer neuen Welt verlangt. Das ist es, was das Aufstreben in eine Größere Gemeinschaft des Lebens verlangt.

 

Wird die Menschheit töricht und schwerfällig, ignorant und reaktionsunfähig sein, wird sie die größere Intelligenz nicht erkennen und verwenden? Dies sind die Fragen. Die Antworten sind nicht offensichtlich, denn sie sind noch nicht entstanden. Sie sind dem wirklichen Test nicht unterzogen worden, der der menschlichen Familie bevorsteht.

 

Aber der Schöpfer alles Lebens liebt die Welt und liebt die Menschheit und hat die Macht der Erlösung in die Welt gesandt—um den Einzelnen zu erlösen und seine Macht und Integrität wiederherzustellen, um den großen Herausforderungen des Lebens zu begegnen, die sich nun am Horizont abzeichnen.

 

Gott bewegt die Menschheit in eine neue Richtung. Es ist die Zeit, sich vorzubereiten, die Offenbarung zu empfangen und zu unterstützen.

 

Die Menschen werden sich beklagen. Sie werden protestieren. Sie werden sich widersetzen. Sie werden den Boten beschuldigen. Sie werden die Offenbarung denunzieren. Unfähig zu reagieren, nicht bereit, ihr Leben und ihre Vorstellungen zu überdenken, werden sie sich widersetzen.

 

Dies geschieht immer zur Zeit der Offenbarung. Jene, die die größte Investition in die Vergangenheit geleistet haben, werden sich der neuen Welt und allem, was darin ist, widersetzen. Sie können nicht sehen. Sie können nicht wissen. Sie haben nicht den Mut, ihre Position zu überdenken. Sie haben nicht die Bescheidenheit, vor der Offenbarung zu stehen.

 

Was kann Gott für sie tun? Sie erbaten so viel vom Schöpfer, aber sie können nicht auf die Reaktion des Schöpfers reagieren. Was kann Gott für sie tun?

 

Sei unter den ersten, die reagieren, so dass deine größeren Geschenke im Leben gesichert werden können und Gelegenheit haben, in den Tagen und Jahren deines Lebens hervorzutreten.

 

Dies ist die Macht der Offenbarung—Weisheit und Kenntnis freizugeben, die die Menschheit jetzt verzweifelt braucht, um sich auf eine Zukunft vorzubereiten, die so anders als die Vergangenheit ist.

 

Der Segen ist mit dir. Die Macht der Erlösung ist in dir, in Kenntnis in dir. Aber was kann das Feuer dieser Kenntnis zünden und herausrufen und dich befähigen, dich ihr zu nähern, sie zu verstehen und ihr erfolgreich zu folgen?

 

Es muss von Gott gezündet werden. Die Offenbarung ist hier, um die größere Erlösung der Einzelnen bei der Vorbereitung auf die neue Welt und auf die Bestimmung der Menschheit im Universum, die noch erkannt und erfüllt werden muss, in Gang zu setzen.

 

Es ist Zeit, zu reagieren. Es ist Zeit, aufrichtig zu dir selbst zu sein und dein Leben nicht auf deine Vorlieben oder deine Ängste zu stützen, sondern auf wahre Erkenntnis in dir.

 

Die Konfrontation mit der Offenbarung wird dich herausfordern, mit dieser tieferen Aufrichtigkeit zu reagieren. Die Konfrontation mit der Offenbarung wird dich mit dieser tieferen Aufrichtigkeit herausfordern. Es ist die größte Herausforderung deines Lebens. Es ist die wichtigste Herausforderung deines Lebens. Es ist das wichtigste Ereignis deines Lebens.

 

Gott bewegt die Menschheit in eine neue Richtung.