Höre die Stimme der Offenbarung:

Lade herunter (Rechtsklick zum Herunterladen)

Wie offenbart dem Boten Gottes,
Marshall Vian Summers
am 26.04.2015 –
in Boulder, Colorado

Über diese Aufzeichnung

Was Du in dieser Audioaufzeichnung hörst, ist die Stimme des Engelsrates, die durch den Boten Marshall Vian Summers spricht.
 
Hier wird die originale Mitteilung Gottes, die jenseits von Worten existiert, vom Engelsrat, der über die Welt wacht, in menschliche Sprache und menschliches Verständnis übersetzt. Der Engelsrat bringt dann Gottes Botschaft über den Boten dar.
 
In diesem bemerkenswerten Prozess spricht die Stimme der Offenbarung erneut. Das Wort und der Ton sind in der Welt. Zum ersten Mal in der Geschichte ist für euch und für die Welt die Aufzeichnung der ursprünglichen gesprochenen Offenbarung verfügbar, um erfahren zu werden.
 
Mögest du der Empfänger dieses Geschenks der Offenbarung werden und mögest du dich öffnen, um diese einmalige Botschaft für dich und für dein Leben zu empfangen.

Anmerkung an den Leser:
Diese Übersetzung wurde der Society von einem Schüler der Neuen Botschaft verfügbar gemacht, der den englischen Originaltext als Freiwilliger übersetzt hat. Wir stellen diese Übersetzung in dieser frühen Form zur Verfügung, damit jeder Gelegenheit hat, sich mit einem Teil der Neuen Botschaft in seiner eigenen Sprache zu befassen.

Gott hat der Welt die Neue Botschaft an einem großen Wendepunkt für die menschliche Familie gesandt—einem Wendepunkt, an dem ihr unvorbereitet seid und der auch nicht bewusst ist, einem Wendepunkt, der so groß ist, dass er den Lauf des Lebens für jeden, der heute hier ist, und die Zukunft aller, die in diese Welt kommen werden, verändern wird.

Es ist eine große Schwelle, die größte, der die menschliche Familie je begegnen musste, teils wegen ihrer Plünderung der Welt, teils wegen ihrer Entwicklung, die sie an die Schwelle des Weltraums gebracht hat, eine Größere Gemeinschaft des Lebens im Universum, von der ihr überhaupt nichts wisst.

Die großen Offenbarungen der Vergangenheit und die Boten, die sie hierher gebracht haben, haben euch nicht darauf vorbereitet, denn das war damals nicht nötig.

Aber ihr habt jetzt die Schwelle erreicht, an der ihr die Welt so sehr verändert, dass sie eine Umwelt schaffen wird, die euch das Überleben darin immer schwerer machen wird. Und ihr begegnet einer Intervention des Universums, von jenen Rassen, die eure Schwäche und Spaltung und eure sich verändernden Umstände zu ihren eigenen Zwecken und ihrem Vorteil ausnutzen wollen.

In der Zwischenzeit wird die Menschheit von ihren eigenen inneren Problemen und ihren Reibungen zwischen Nationen, Kulturen und Religionen verzehrt. Sie ist verzehrt und selbstbesessen, blind und töricht steht sie an der Schwelle zur Größeren Gemeinschaft, unvorbereitet, mit den Folgen und den Auswirkungen ihrer Plünderung dieser Welt fertig zu werden, die soweit geht, dass sie die Atmosphäre, das Wasser und die Böden verändert—all die Dinge, von denen ihr jeden Moment und Tag abhängt, um in dieser Welt zu leben, dieser herrlichen Welt, einem wahren Juwel im Universum.

Die Zerstörung des Planeten hat andere hierher gebracht, um ihn für sich selbst zu retten, um die neue Führung für diese Welt zu werden, wenn sie die Gelegenheit dazu erhalten.

Viele Menschen fühlen eine große Unruhe in Bezug auf die Zukunft und machen sich Sorgen um das, was kommen wird und das hat einen guten Grund. Egal, welche Erklärungen sie dazu abgeben oder was sie denken, es ist die gleiche Reaktion auf einen großen Wandel in euren Verhältnissen und eine große Herausforderung für eure Freiheit und euer Wohlbefinden.

Nur der Herr des Universums kann euch vor so etwas mit vollkommener Klarheit warnen. Und das geschieht jetzt durch den Engelsrat, der als eine Stimme spricht, um Gottes Neue Offenbarung in die Welt zu bringen.

Denn Gott hat seit 1.400 Jahren nicht mehr zur Welt gesprochen. Botschaften sind über bestimmte Abgesandte, aus bestimmten Gründen gekommen, aber keine für die ganze Welt, keine, die den Kurs des rücksichtslosen Verhaltens und der Bestimmung der Menschheit verändert.

Offenbarungen dieser Art kommen vielleicht nur einmal in einem Jahrtausend. Du bist so privilegiert und herausgefordert, in einer solchen Zeit der Offenbarung zu leben. Es ist die größte Chance, wenn man sie verstehen kann, wenn du empfangen kannst, was Gott der Menschheit geben will und sie nicht nur für deine eigenen egoistischen Zwecke nutzt, sondern auch für das Wohlergehen und die Zukunft der menschlichen Familie in dieser Welt, die jetzt von innen und von außen gefährdet ist.

Denn ihr habt die Chemie der Atmosphäre so verändert, dass der Planet heißer und die Meere steigen werden. Die Ozeane werden steigen und werden weiter steigen und alles in ihrem Gefolge verzehren. Große Dürren und Stürme werden über die Welt herfallen und haben bereits begonnen.

Es wird eine Zeit zunehmender Schwierigkeit und Not sein. Seid nicht überrascht, dass dies geschieht, denn ihr habt die Lebensbedingungen hier so weit verändert, dass dies vorhergesehen werden konnte und von bestimmten Personen vorhergesehen wurde.

Aber das Bild ist größer als dies, denn eure wachsende Verwundbarkeit hat die Intervention aus dem Universum gebracht, von ausbeuterischen Rassen, die sich als friedliebend und im Dienste der Menschheit präsentieren mögen, versteht ihr? Aber das ist nur eine Täuschung.

Dieser Planet ist von großem Wert im Universum. Aber niemand wird ihn angreifen, denn das ist in diesem Teil des Weltraums nicht erlaubt. Niemand will sein großes Vermögen zerstören. Und niemand will die Menschheit als seine ansässigen Arbeitskräfte zerstören.

Mit jedem Tag, der vergeht, verliert ihr eure Selbstversorgung, was euch immer anfälliger für Überredung aus dem Jenseits, Anreize aus dem Jenseits und das Anbieten von Geschenken aus dem Jenseits macht. Wenn sich der Zustand der Menschheit weiter verschlechtert, wer von euch oder euren Führern wird die Weisheit und die Zurückhaltung haben, so etwas nicht zu empfangen?

Die Welt verändert sich so schnell und manches davon kann man nicht ändern. Man kann es nur abmildern, was heute in der Welt selten geschieht.

Denn die Menschen wissen nicht, dass sie in einem globalen Ausnahmezustand leben, in der Anfangsphase, in der viel getan werden kann, in der viel gelöst werden kann, in der viel vorbereitet werden kann.

Aber wer von denen, die du kennst, wer von deiner Kultur, deiner Nation und deiner Familie bereitet sich auf die Großen Wellen des Wandels vor? Bereitest du dich auf die Großen Wellen des Wandels vor? Oder lebst du töricht im Moment, blind und nicht wissend, wohin du gehst und was über den Horizont kommt und welche großen Zeichen dir jetzt die Welt gibt, um dich zu warnen und vorzubereiten?

Gott hat jetzt die Vorbereitung auf den großen Wandel gegeben—gegeben in einer Zeit höchster Wichtigkeit und Zweckmäßigkeit, in einer Zeit, in der die Menschheit noch Zeit hat, sich vorzubereiten und einen Großteil des Schadens, der in der Zukunft entstehen kann, auszugleichen, solltest du deine Pflichten und Verantwortlichkeiten jetzt vernachlässigen.

Nur Gott weiß, was über den Horizont kommt. Du beschäftigst dich mit deinen Bedürfnissen und Problemen, deinen Klagen und deinen Auseinandersetzungen. Aber du schaust nicht mal hin. Wer von allen, die du kennst, schaut wirklich hin? Menschen, die sich hinter ihren Religionen, ihren Schriften verstecken, Menschen, die sich hinter ihrer Politik verstecken, Menschen, die sich hinter ihren Problemen verstecken. Wer hat den Mut und die Demut, in aller Ehrlichkeit zu schauen und zu fragen, was jetzt kommt?

Die Menschen wollen es nicht wissen. Sie wollen nicht sehen. Sie wollen sich der Herausforderung nicht stellen, auch wenn sie dadurch stärker werden, als sie es heute sind und sie ihnen die Chance gibt, etwas Intelligentes für sich und ihre Lieben zu tun.

Suche keinen Trost. Bitte nicht um eine Gnadenfrist. Versuche nicht, Frieden und Gelassenheit in einer Welt zu finden, in die du gesandt wurdest, um zu dienen—eine Welt, die sich jetzt ihren größten Herausforderungen und ihrer größten Chance für Einheit und Zusammenarbeit gegenübersieht, wenn genügend Menschen das große Bedürfnis dieser Zeit und der kommenden Zeit erkennen können.

Es spielt keine Rolle, ob du zu Gott betest. Es spielt keine Rolle, ob du dich in der Kirche, im Tempel oder in der Moschee niederwirfst, wenn du nicht bereit bist, wirklich das zu tun, wozu Gott dich hierher gesandt hat, nämlich deinen kleinen, aber wichtigen Beitrag bei der Vorbereitung auf die beiden großen Herausforderungen beizusteuern, vor denen die Menschheit jetzt steht und die mit der Zeit immer mehr zunehmen werden.

Es gibt kein größeres Problem als dieses. Denn wenn ihr bei einer dieser Herausforderungen scheitert, wenn ihr euch nicht auf die Großen Wellen des Wandels vorbereitet, wenn ihr der Intervention, die heute in der Welt stattfindet, nicht entgegenwirkt, wozu ihr die Macht habt, dann wird die menschliche Freiheit verloren gehen und ihr werdet einem Satz von Umständen gegenüber stehen, die schwieriger und herausfordernder sind, als ihr euch jetzt vorstellen könnt.

Das ist eine so große Herausforderung und es ist so wichtig, dass Gott erneut gesprochen hat, um es direkt anzusprechen, um euch vorzubereiten, um Zweck und Gleichmut und Zusammenarbeit zwischen den Religionen der Welt zu bringen, die nun alle dazu beitragen müssen, die Menschheit auf den bevorstehenden großen Wandel vorzubereiten. Es sollte keinen Konflikt zwischen ihnen geben, denn Gott hat sie alle initiiert. Obwohl sie alle im Laufe der Zeit von Menschen verändert wurden, haben sie immer noch für ihre Quelle einen großen Zweck und Dienst in der Welt in gemeinsamer Zusammenarbeit zu erfüllen.

Jetzt musst du anfangen, über Dinge nachzudenken, an die du vorher nicht gedacht hast, die Ergebnisse und die Folgen großer Ereignisse in der Welt zu bedenken und nicht nur über deine eigenen persönlichen Interessen, Bedürfnisse oder Ablenkungen nachzudenken.

Du musst verantwortlich werden—in der Lage sein, zu reagieren, bereit sein, hinzuschauen, deine Grenzen zu erkennen, deine Schwächen und deine Stärken zu erkennen. Du musst in einer solchen Zeit eine tiefe Bewertung deines Lebens vornehmen oder die Großen Wellen werden dich und alles, was du hast, verzehren. Und wenn es passiert, wirst du erkennen, dass du sie nicht kommen sahst, weil du nie geschaut oder aufgepasst hast.

Die Meere werden steigen. In den nächsten eineinhalb Jahrhunderten werden sie über dreißig Meter steigen. Wo wirst du wohnen? Was passiert mit euren Häfen und Städten und eurem besten Ackerland? Was geschieht mit den Deltas der Welt und den Millionen Menschen, die dort leben? Wer nimmt sie auf, wenn sie aus ihrer Nation fliehen müssen und dort nicht mehr überleben können?

Das musst du bedenken. Schaue dir eine Weltkarte an und sehe, was verloren geht. Die meisten Großstädte der Welt werden überschwemmt und können nicht geschützt werden. Was wird mit allen Menschen geschehen, die gehen müssen, auch in den reichen Ländern, ihren Städten und Küsten? Wo werden sie hingehen? Was werden sie tun, sie, zusammen mit dir und deinen Vorfahren, die das Klima der Welt verändert haben? Wenn die Eiskappen schmelzen, wenn die Gletscher schmelzen, wenn das Wasser immer kostbarer wird und die Dürre weltweit zunimmt, müssen diese Dinge jetzt abgemildert werden, solange ihr noch eine Chance dazu habt. Denkt nicht, dass es andere Probleme gibt, die bedeutender sind als diese. Lasst dies nicht außer Acht.

Du musst deine Arche bauen—für dich und deine Familie und deine Gemeinschaft— nicht für deine eigenen Bedürfnisse, sondern für die Bedürfnisse aller um dich herum. Wenn du zu lange wartest, wird es zu spät sein, sich vorzubereiten und alle werden in Panik geraten. All jene, die nicht sehen würden und nicht sehen konnten oder zu schwach waren oder alt oder gebrechlich, um sich vorzubereiten—es wird eine große Panik sein, eine wachsende Panik, eine Panik zwischen den Nationen, eine Panik innerhalb der Nationen.

Wir müssen dir dies sagen, damit du die Bedeutung der Neuen Offenbarung Gottes für die Welt und die Bedeutung deines Daseins in der Welt in dieser Zeit verstehst, das nicht nur darin besteht, sich in Hobbies, Fantasien und persönlichen Zielen zu verlieren. Du hast eine Verantwortung gegenüber jenen, die dich gesandt haben und gegenüber jenen, die große Anstrengungen unternommen haben, um dich in dieser Zeit, unter diesen Umständen, hierher zu bringen, um einer Welt zu dienen, die vor ihrer größten Prüfung und größten Krise steht.

Trete aus dem Schatten heraus. Gehe der Sucht und Besessenheit aus dem Weg. Gehe deinen hoffnungslosen Romanzen und deinen törichten Zielen aus dem Weg, die in einer Zukunft wie dieser kein Versprechen haben werden. Das ist die Herausforderung deines Lebens, verstehst du? Lasse sie auf eigene Gefahr außer Acht. Vernachlässige sie auf eigene Gefahr. Streite darüber auf eigene Gefahr.

Denn die Technologie wird euch nicht retten. Eine außerirdische Rasse wird euch nicht retten. Sie sind Teil eures Problems, versteht ihr? Nur menschlicher Wille, Entschlossenheit und Zusammenarbeit werden die menschliche Familie im kommenden großen Wandel stärken. Es ist eure moralische Verantwortung. Es ist euer Höherer Zweck, hier zu sein. Es ist das, worum es in eurem Leben wirklich geht.

Dein Dienst wird nicht großartig sein. Er wird keine große Aufmerksamkeit erregen. Es geht darum, einer Person oder einer Gruppe von Menschen oder einer Stadt oder Ortschaft zu helfen, in welcher Form du helfen kannst. Der Dienst muss auf allen Ebenen stattfinden, in jeder Hinsicht von immer mehr Menschen.

Warte nicht, bis der Himmel dunkel wird und das Meer steigt, das Land austrocknet und die Menschen verzweifelt sind. Denn dann wird es zu spät sein, für dich selbst oder für andere etwas zu tun.

Gott gibt dir jetzt die Augen zu sehen und die Ohren zu hören. Du hast dies bereits in dir, in einer tieferen Intelligenz in dir, genannt Kenntnis. Sie ist jenseits deines Verstandes. Sie ist mächtiger als dein Verstand. Sie ist größer als deine Vorstellungen, deine Annahmen, deine Glaubenssysteme oder deine Vorlieben.

Du musst dich dieser größeren Realität stellen. Wenn du es nicht tust, wird dein Leben vergeudet und verwirkt und dein Zweck wird nicht erkannt und unerfüllt sein.

Wenn du dich ihr stellst, wirst du zuerst Angst haben, aber du wirst an Stärke gewinnen, wenn du weiterhin das große Bedürfnis erkennst, das entsteht. Sie wird dir helfen, dein Leben neu zu bewerten und kleine, gefährliche und schädliche Dinge aufzugeben. Sie wird der vollkommene Impuls und die vollkommene Inspiration für dich sein, dein Leben und deinen Verstand in Ordnung zu bringen und zu lernen, der Kenntnis zu folgen, denn das ist die Bedeutung aller wahren Spiritualität und aller wahren Religion.

Gott hat dir eine vollkommene führende Intelligenz gegeben. Sie hat keine Angst vor der Welt. Sie kann von der Welt nicht korrumpiert werden. Welcher andere Teil von dir kann das in aller Ehrlichkeit behaupten? Was in dir schwach ist, muss dem folgen, was stark ist. Was in dir schwach ist, muss anderen folgen, die stark sind, in der Weise, wie Wir sprechen.

Die Menschheit hat sich selbst in eine Ecke manövriert. Es gibt keinen einfachen Ausweg. Es gibt keine einfache Lösung. Es gibt keine Technologie, die das alles ändern wird. Die Menschheit weiß nicht, wie sie sich vorbereiten soll. Sie hat nur Bruchteile einer Vorbereitung und das meiste davon ist noch nie wirklich getestet worden.

Wenn du dieser Intelligenz deine Aufmerksamkeit schenkst, wird sie dir helfen, zu verstehen. Wenn du verstehst, dass du deswegen hierher gesandt wurdest, wird sie dein Leben in ein größeres Gleichgewicht bringen und eine größere Stärke kann in dir emporkommen.

Zum ersten Mal in der Geschichte der Menschheit hat der Herr des ganzen Universums der menschlichen Familie die Schritte zur Kenntnis gegeben, eine uralte Lehre, die anderen Rassen im Universum über unzählige Äonen gegeben wurde. Das ist es, was gelernt werden muss, denn sie wird dich mit der größeren Macht in dir in Bezug bringen, die mit Gott verbunden ist. Seist du religiös oder nicht, ohne Rücksicht darauf, was deine Glaubenstradition ist oder ob du keine Glaubenstradition hast, es ist alles das Gleiche. Das Geschenk ist dasselbe. Die Notwendigkeit ist die gleiche. Die Wahrheit ist die gleiche.

Argumentiere dagegen theologisch. Argumentiere dagegen psychologisch. Argumentiere dagegen politisch oder wirtschaftlich. Das spielt keine Rolle. Es ist alles ein Versäumnis, zu reagieren. Verteidige deine Schwäche nicht auf diese Weise, sondern erkenne, dass dich Gott durch die Offenbarung ruft, den Zustand der Welt und deines Lebens, deine Zukunft und deine Bestimmung hier zu erkennen.

Tue dies für dich selbst. Tue dies für deine Kinder. Tue dies für alles, was du an der Welt liebst und schätzt. Aber darüber hinaus, tue dies für diejenigen, die dich hierher gesandt haben, die beobachten, ob du reagieren kannst.

Der Bote ist in der Welt. Er ist jetzt ein älterer Mann. Er wird nicht ewig hier sein. Er hält einen Teil der Gaben in sich, denn er wurde, wie alle früheren Boten, von dem Engelsrat gesandt.

Dies ist die Zeit. Dies ist der Moment. Dies ist die Krise. Nur wenn du siehst, dass du keine Antwort auf diese Dinge hast, wirst du dich dem zuwenden, was die Antwort hat und dich Schritt für Schritt dazu führen kann, dein Leben und deinen Verstand richtig zu positionieren, damit du Weisheit und Klarheit hast, anstatt Angst und Ermahnung.

Das ist die Liebe, die Gott dir schenkt. Sie ist schwer. Sie ist eine Herausforderung. Sie ist unangenehm. Es geht nicht nur darum, dich zu trösten und zu beruhigen. Sie soll dich in den Dienst rufen, in einen größeren Dienst und eine größere Anerkennung, in eine größere Zusammenarbeit zwischen dir und anderen—zwischen Gruppen, zwischen Religionen, zwischen Nationen, zur Bewahrung und der Förderung der Menschheit.

Viele werden sich weigern. Sie werden an ihren früheren Glaubenssystemen, Vorstellungen und Investitionen festhalten. Sie werden dies blind als unmöglich ablehnen oder denken, dass dies die Endzeit für die Menschheit ist und alles, was sie tun müssen, zu beten ist, wenn sie sich tatsächlich vorbereiten müssen.

Denn das ist der große Übergang. Aber große Übergänge sind von Natur aus schwierig und gefährlich. Menschen können bei so großen Wendepunkten versagen. Und ein Scheitern hier wäre kostspieliger als alles, was ihr je in dieser Welt erlebt habt. Ihr könnt euch so etwas nicht leisten.

Der Himmel sieht zu, wer reagieren kann, wer sich vorbereitet, wer sein Leben in Ordnung bringt und die Schritte zur Kenntnis geht und die vier Säulen seines Lebens baut—die Säule der Beziehungen, die Säule der Arbeit, die Säule der Gesundheit, die Säule der Spirituellen Entwicklung—die vier Säulen, auf denen jedes wahre Leben stehen muss und in turbulenten und unsicheren Zeiten stabil sein kann.

Das ist die Berufung. Das ist wahre Liebe. Wenn es keine wahre Liebe gäbe, würde der Schöpfer allen Lebens wegschauen und die Menschheit in Chaos und Auflösung verfallen lassen, nur um dann von fremden Mächten überrascht zu werden, die viel grausamer und brutaler sind als alles, was du dir vorstellen kannst.

Gib nicht auf. Gib nicht nach. Kapituliere nicht vor deinen eigenen Ängsten oder Herausforderungen um dich herum. Sei kein Opfer. Sei ein Beitragender. Hier gewinnst du an Stärke und Zweck und Erneuerung. Denn nur ein größerer Umstand kann die Menschheit wiederherstellen, erneuern und darauf vorbereiten, sich den kommenden großen Herausforderungen zu stellen.

Gottes Neue Offenbarung für die Welt ist die größte Offenbarung, die jemals gegeben wurde, jetzt einer Weltgemeinschaft, einer gebildeten Gemeinschaft, einer Welt des globalen Handels, einer Welt des wachsenden globalen Bewusstseins, einer Welt der globalen Kommunikation.

Es ist die größte Chance, bevor die Dinge wirklich zusammenbrechen. Es ist die größte Zeit, verstehst du? Es ist die Zeit deines Lebens. Reagiere darauf und du wirst anfangen, deine große Rückkehr zu deiner Quelle, zu deinem Zweck und der größeren Bestimmung, die dich hierher gebracht hat, unter genau diesen Umständen, von denen Wir sprechen, zu unternehmen.

Der Bote ist in der Welt. Lerne von ihm. Helfe ihm, wenn du kannst. Empfange von ihm. Er ist der Einzige, der Gottes Offenbarung in die Welt bringen kann. Wenn er fertig ist, wird sich das Siegel der Propheten hinter ihm schließen und es wird für eine sehr lange Zeit nichts mehr gegeben werden.

Aus diesem Grund ist seine Botschaft so groß und so detailliert, so wiederholend, so umfassend, so einschließend, so relevant in jedem Aspekt deines Lebens, über einen großen Zeitraum hinweg gegeben, mit einem eigenen Kommentar versehen, so dass ihre Wahrheit nicht den zukünftigen Kommentatoren überlassen wird, die den Boten nicht kannten und die wahrscheinlich die Offenbarung nicht verstanden haben. Es darf jetzt keine Verwirrung geben. Die Fehler der Vergangenheit, wie die großen Offenbarungen verwendet und eingesetzt werden, dürfen nicht wiederholt werden.

Jetzt ist alles wichtig. Jeder Tag ist wichtig. Jede Entscheidung ist wichtig. Deine Entscheidung, die Entscheidung anderer, dein Verhalten, das Verhalten anderer—alles ist jetzt wichtig. Dein Leben ist jetzt wichtig, aber nur in diesem größeren Zusammenhang.

Ein Scheitern muss vermieden und um jeden Preis verhindert werden, denn die Großen Wellen des Wandels werden alles kosten. Anstatt größere Armeen aufzubauen und ein paar Individuen zu bereichern, müssen alle Ressourcen eurer Gesellschaften und Nationen zum Tragen kommen.

Begegne der Macht und die Präsenz und die Gnade wird dich begleiten. Du kannst deine Schwäche und deine Angst überwinden, weil es in dir eine größere Macht gibt. In Gottes Neuer Offenbarung für die Welt wird diese Macht am deutlichsten und notwendigsten gemacht.