Höre die Stimme der Offenbarung:

Lade herunter (Rechtsklick zum Herunterladen)
Wie offenbart
Marshall Vian Summers
am 4. September 2011 –
in Boulder, Colorado

Über diese Aufzeichnung

Was Du in dieser Audioaufzeichnung hörst, ist die Stimme des Engelsrates, die durch den Boten Marshall Vian Summers spricht.
 
Hier wird die originale Mitteilung Gottes, die jenseits von Worten existiert, vom Engelsrat, der über die Welt wacht, in menschliche Sprache und menschliches Verständnis übersetzt. Der Engelsrat bringt dann Gottes Botschaft über den Boten dar.
 
In diesem bemerkenswerten Prozess spricht die Stimme der Offenbarung erneut. Das Wort und der Ton sind in der Welt. Zum ersten Mal in der Geschichte ist für euch und für die Welt die Aufzeichnung der ursprünglichen gesprochenen Offenbarung verfügbar, um erfahren zu werden.
 
Mögest du der Empfänger dieses Geschenks der Offenbarung werden und mögest du dich öffnen, um diese einmalige Botschaft für dich und für dein Leben zu empfangen.

The Consequence of Revelation from the New Messenger book
Band 1 > Der Neue Bote > Kapitel 11

Wenn Gott nur einmal im Jahrtausend mit der Menschheit sprechen würde, dann hätte es sicherlich große Konsequenzen, wie es aufgenommen und was damit geschehen würde. Diese großen Interventionen des Göttlichen markieren große Wendepunkte in der menschlichen Geschichte und der Evolution des menschlichen Bewusstseins und Denkens sowie des sozialen Engagements.

Solch eine Epoche ist wieder da – eine Zeit der Offenbarung. Und die Konsequenzen sind bedeutend, denn die Menschheit steht vor ihren größten Prüfungen. Sie wird mit einer Welt rückläufiger Ressourcen und wachsender Bevölkerung konfrontiert. Die Menschheit steht vor der Zerstörung ihrer natürlichen Umwelt und einer Störung des Weltklimas und den großen Folgen, die dies auf ihre Fähigkeit, Nahrung anzubauen oder den Transport zu organisieren, haben wird.

Die Menschheit steht vor ihren größten Prüfungen. Sie steht an der Schwelle zu einer Größeren Gemeinschaft des intelligenten Lebens im Universum, einem nichtmenschlichen Universum, das nicht das menschliche Bewusstsein oder die menschlichen Errungenschaften schätzt. Ihr erreicht einen Punkt, an dem die Menschheit erwachsen werden und verantwortungsvoll und vereint sein muss, wenn ihr in eurer eigenen Welt überleben und in dieser Größeren Gemeinschaft frei bleiben wollt, in der die Freiheit selbst selten ist.

Eine so große Schwelle war nötig, um eine Neue Botschaft von Gott in die Welt zu bringen. Und jetzt hat Gott wieder durch den Boten Gottes gesprochen und überbringt eine Botschaft, die umfassender und vollständiger ist als alles, was jemals dieser Welt in einer Zeit der Offenbarung gegeben worden ist.

Die Stunde ist spät. Die Konsequenzen sind bedeutend, die Menschheit steht einer neuen Welt gegenüber – einer neuen Welt der Umweltzerstörung, einer neuen Welt sozialer und wirtschaftlicher Aufruhr, einer neuen Welt, die nicht wie die Vergangenheit sein wird, einer neuen Welt, die mit frischen Augen erfasst werden muss, nicht mit Annahmen aus der Vergangenheit. Sogar Weisheit aus der Vergangenheit kann bisweilen unwirksam oder unangemessen sein, um mit den Großen Wellen des Wandels umzugehen, der auf die Welt zukommt und der die Welt sogar in diesem Moment trifft.

Denn Menschheit, es ist eine Zeit großer Abrechnung – eine Zeit kollektiver Verantwortlichkeit, eine Zeit um eure endlosen Konflikte und eure pathetische Nachsicht zu beenden, um mit einer schwierigeren Welt konfrontiert zu werden und sich der Realität der Größeren Gemeinschaft zu stellen, von der die Menschheit fast gar nichts weiß.

Darum hat Gott erneut gesprochen und eine große Botschaft in die Welt geschickt. Aber auch der Schöpfer allen Lebens kann nicht sicherstellen oder bestimmen, wie dies hier empfangen oder wie der Bote betrachtet werden wird. Denn er ist nicht hier, um vergangene Offenbarungen zu begründen oder um vergangene Prophezeiungen zu erfüllen, sondern stattdessen ein ganz neues Bewusstsein und Verständnis in die Welt zu bringen – zu diesem großen Wendepunkt, den auch in diesem Moment nur Wenige sehen und noch Weniger verstehen können.

Die Menschen haben Angst. Sie sind ängstlich. Sie blicken nervös über den Horizont. Sie wissen, dass die Zeiten unsicher sind und immer unsicherer werden. Trotz der Versicherungen unserer Regierungen und Institutionen ist das menschliche Herz besorgt, denn eine Größere Dunkelheit ist in der Welt.

Dies ist eine Zeit großer Konsequenzen. Sollte die Offenbarung verweigert oder verworfen werden, sollte der Bote zurückgehalten oder zerstört werden, so würde dies eine enorme Auswirkung auf jede Person, auf eure Kinder und deren Kinder haben.

In dieser Hinsicht ist der Bote die wichtigste Person in der Welt, denn seine Anwesenheit und der Erfolg oder das Versagen seiner Mission, dieses größere Bewusstsein, diese Neue Offenbarung der Menschheit zu bringen, wird weitaus größere Auswirkungen haben, als die Entscheidungen oder die Umstände jeder anderen Person auf der Erde.

Und doch kann sich der Bote seines Erfolges nicht sicher sein. Er hat sich so weit bewährt, dass er die Offenbarung empfangen kann, und nun beginnt er, sie mitzuteilen und sie der Welt zu präsentieren. Dieser Erfolg aber kann nicht nur auf seinen Schultern liegen, sondern muss unter den Vielen geteilt werden, die ihn empfangen können, und unter den Vielen, die darauf reagieren können und so weiter und sofort.

Wenn die Menschheit auf die Großen Wellen des Wandels und auf die großen Gefahren des Kontaktes mit dem Universum aufmerksam gemacht und vorbereitet werden kann, dann hat die Menschheit die große Möglichkeit, eine Zukunft zu bauen, die weit besser ist als ihre Vergangenheit – eine Zukunft ohne fortwährenden Krieg und Konflikt, eine Zukunft ohne menschenunwürdige und überwältigende Verarmung und Unterdrückung, eine Zukunft auf einem zwar kargeren Planeten Erde, aber auf einem Planeten, der weise und nachhaltig verwaltet wird, damit die Menschheit hier eine Zukunft haben kann.

Glaubt bloß nicht, dass ihr in eine andere Welt gehen könnt, denn es gibt keine andere bewohnbare Welt in eurer Nähe. Die, die am nächsten liegen, sind von Rassen, die weit älter sind als ihr, dicht besiedelt. Glaubt bloß nicht, dass ihr euren Ursprungsplaneten plündern könnt und dass Gott euch eine Alternative gibt, denn es gibt keine Alternative, versteht ihr?

Gebt diese Phantasien auf, diese lächerlichen Annahmen. Kommt zu Sinnen und erkennt, dass ihr auf einer zerbrechlichen Welt steht, die mit jedem Tag weiter geschwächt wird. Erkennt, dass ihr vor einem Universum steht, worüber ihr nichts wisst- einem Universum voller intelligenten Lebens, einer größeren Realität, einer Realität, die so stark vom Wettbewerb bestimmt ist, dass ihr euch das nicht einmal vorstellen könnt.

Denkt bloß nicht, dass euch eure Technologie retten wird. Denkt bloß nicht, dass Jesus zurückkehren wird, oder der Imam oder der Maitreya. Denn Gott hat einen Neuen Boten in die Welt geschickt. Er ist nicht hier, um die Vergangenheit zu erfüllen, sondern um die Menschheit auf ihre Zukunft und auf ihre Bestimmung vorzubereiten.

Wenn seine Stimme ignoriert wird, wenn er auf zu starken Widerstand trifft, wenn ihn nicht genügend Menschen empfangen und auf die Neue Botschaft reagieren können, dann wird die Menschheit ihren Weg hin zu einer verzweifelten und vorhersehbaren Zukunft fortsetzen, ihren Weg in die schrittweise Selbstzerstörung, sie wird von ihrer größeren Bestimmung abdriften, dem Kollaps der Welt und der Unterwerfung von Kräften jenseits der Welt gegenüberstehen – Dinge, die der Menschheit insgesamt, wenn überhaupt, kaum bewusst sind.

Das ist eine sehr ernste Situation, aber der Schöpfer liebt die Menschheit und hat einen Segen, eine Warnung und eine Vorbereitung geschickt. Sie wurden einem Mann gegeben, der diese empfangen hat- einem Mann, der, der bevor er kam, für diese Rolle vorbereitet wurde, einem Mann, der von dem Engelsrat hierher geschickt wurde, einem bescheidenen Mann, einem einfachen Mann, einem Mann ohne soziale Stellung, einem Mann, der die letzten 40 Jahre verwendet hat, um sich auf die Offenbarung vorzubereiten und sie zu empfangen.

Er wird angegriffen werden. Er wird verleugnet werden. Er wird gemieden werden. Er wird verspottet werden. Denn das geschieht immer zu Zeiten der Offenbarung.

Während die Welt ihre Helden und ihre Heldinnen feiert, bleiben die Boten unerkannt. Diejenigen, die die größte Macht haben, den Lauf der Menschheit zu verändern, werden kaum von jemandem erkannt.

Du lebst jetzt in solch einer Zeit – einer wichtigen Zeit, in einer Zeit der großen Verheißung, in einer Zeit der großen Möglichkeit, in einer Zeit schlimmer Umstände und ernster menschlicher Fehler, in einer Zeit, in der du gestärkt werden musst und die Präsenz der Kenntnis, dieser tiefen Intelligenz, die Gott dir gegeben hat, erneuert werden muss, damit du den Mut und die Entschlossenheit hast, einer neuen Welt zu begegnen, damit du die Orientierung hast, die du benötigst, um auf die Größere Gemeinschaft vorbereitet zu sein.

Solche Dinge dürfen nicht geheimen Regierungen oder geheimen Gruppen oder Eliteorganisationen überlassen werden, weil es die Welt selbst ist, die vorbereitet werden muss, oder die zukünftige Freiheit und Souveränität der Menschheit wird weggegeben – im Austausch für Technologie, im Austausch für ein bloßes Versprechen des Friedens und Wohlstandes, weggegeben von Menschen mit egoistischen Interessen, die selbst nicht die Weisheit haben, zu begreifen, mit wem sie es zu tun haben und wie sie hier wirklich vorgehen müssen.

Der Bote ist hier, der Menschheit das Eine zu geben, die eine fehlende Zutat – die Macht und die Präsenz in jedem Individuum, die gezündet werden muss, wenn alle aus ihrem sorgenvollen Schlaf der Angst, der Tragödie, des Wunschdenkens erwachen sollen.

Es ist das Eine, das die Menschen zu ihrem höheren Zweck erwecken wird, aber es muss vom Schöpfer gegeben werden. Es ist nicht etwas, was die Menschheit selbst tun kann. Es muss gezeigt werden. Es muss aktiviert werden. Denn ihr könnt euch nicht selbst emporheben, ohne diese Macht und diese Aktivierung.

Wenn die Offenbarung bei der Menschheit fehlschlägt, wird die Welt weiterhin im Niedergang sein – nicht nur Menschen, sondern ganze Nationen auslöschen; ihr werdet in Krieg und Wettbewerb darum stehen, wer die restlichen Ressourcen haben wird; eine Situation, die viel gravierender, schwerer und tragischer ist als alles, was die Menschheit jemals zuvor erleben musste.

Und in dieses wachsende Chaos werden Kräfte aus dem Universum kommen, die Frieden, Wohlstand und Hochtechnologie versprechen. Sie werden Geschenke zusammen mit ihren geheimen Plänen anbieten – Pläne, die lange entwickelt und verfolgt wurden. Ihr werdet glauben, dass sie wunderbar, fast göttlich sind, aber dies ist alles eine List. Es ist alles eine Täuschung, um die Menschheit zu schwächen.

Welches Urteilsvermögen wird die Menschheit haben, wenn sie verzweifelt ist, wenn sie sich in die Verzweiflung getrieben hat? Welche Weisheit wird sie haben? Ihre Seher werden abgelehnt oder vernachlässigt werden.

Das Ergebnis ist vorhersehbar. Es ist unzählige Male im Universum geschehen, wenn eine Nation den Reichtum ihrer Welt ausplündert, in Erschöpfung und Verzweiflung fällt, nur um dann von fremden Mächten erobert zu werden – nicht gewaltsam, sondern durch Beeinflussung und Verführung.

Wenn ihr etwas über die Größere Gemeinschaft wüsstet, dann würdet ihr das verstehen. Aber die Menschheit weiß nichts von der Größeren Gemeinschaft. Wie könnte sie das wissen, isoliert hier in dieser Welt? Für euch ist das Universum voller Fantasie und Angst. Ihr seid von ihren Möglichkeiten fasziniert. Ihr habt Angst vor ihren Realitäten.

Deshalb muss die Offenbarung die Wirklichkeit und die Spiritualität der Größeren Gemeinschaft wiedergeben, um euch zu zeigen, wie das Leben in dieser Region des Universums wirklich ist – was man erwarten kann, wie man sich selbst verhalten sollte, wann und wo und unter welchen Umständen eine Vereinbarung getroffen werden sollte. Andernfalls werdet ihr zu den Ignoranten und leicht zu verführenden Eingeborenen der neuen Welt gehören, die der Verführung zum Opfer fallen oder die sich selbst verängstigt unterwerfen und dadurch eure gesamte Kultur und Wirklichkeit ungeschehen gemacht wird.

Das ist die große Warnung und diese muss beachtet werden, oder ihr werdet den Segen und die Vorbereitung nicht verstehen. Es wird Zeit, erwachsen und ernsthaft über euer Leben und euren Zweck und die Bedeutung eures Daseins hier nachzudenken.

Die Reichen frönen endlos ihren Hobbys – ihren Leidenschaften und ihren Spielen, während der Rest der Welt in Verzweiflung, Armut und Erniedrigung versinkt. Sicherlich kann das keine Welt sein, die als freie Rasse im Universum überleben wird. Sicherlich ist dies eine Rasse, die nicht die kollektive Weisheit haben wird, ihre Aktivitäten zu zähmen und sich auf ihre Zukunft vorzubereiten. Diese Welt wird sicherlich einfach denen zufallen, die mit Schlauheit und List ihre Ziele verfolgen.

Denn die Welt ist reich. Du erkennst nicht, wie reich sie wirklich ist, wie kostbar sie in einem Universum unwirtlicher Welten ist. Du kennst weder den Wert dieser Welt noch die Bedeutung deiner Anwesenheit hier zu dieser Zeit – einer Zeit der Offenbarung.

Der Bote trägt die Last, all diese Dinge und vieles mehr zu vermitteln. Denn die Offenbarung spricht über fast jeden Aspekt deines Lebens und gibt dir Kraft und Hoffnung, Klarheit und Integrität und hebt den Schleier der Unwissenheit und löst dich von den Ketten der Angst und der Sorgen und der Selbstbeschuldigung.

Sie ist ein fabelhaftes Geschenk, kostbarer als man zunächst erkennen kann. Und während die Welt dunkler wird, wird dieses Geschenk deutlicher erkannt werden. Wenn die Bedrohung der menschlichen Freiheit und des Wohlbefindens eskaliert, beginnt die Offenbarung, ihr größeres Versprechen zu enthüllen.

Zu Beginn wird es jene geben, die schon unruhig sind, die nicht in der Lage waren, sich den großen religiösen Traditionen der Vergangenheit zu verpflichten, die sich nicht mit der Art und Weise, wie die Dinge zu sein scheinen, zufrieden geben, die sich nicht mit den kleinen Freuden und großen Schmerzen zufrieden geben, die die Vorsehung und die Demut haben, auf eine Neue Offenbarung zu reagieren. Ihre Zahl wird anfangs gering sein, aber das war schon immer der Fall in Zeiten der Offenbarung.

Die Menschen wollen sich nicht einer Offenbarung von Gott stellen. Sie denken, es wird eine Strafe sein. Sie denken, es wird eine Reihe von Forderungen geben. Sie sind aufgrund ihres Fehlverhaltens, ihrer Verbrechen gegen sich selbst und untereinander so schuldig, dass sie nicht hören wollen, was Gott zu sagen hat. Sie werden die Vergeltung fürchten. Sie werden die Verurteilung fürchten.

Was aber Gott gibt, ist die große Liebe und die große Weisheit und die Vorbereitung an diesem großen Wendepunkt, damit die Menschheit anfangen kann, sich einer neuen Wirklichkeit in der Welt und einer neuen Wirklichkeit der Größeren Gemeinschaft zu stellen und sich darauf vorzubereiten.

Gott hat dir die Augen gegeben, um zu sehen und die Ohren, um zu hören, aber du bist immer noch taub und blind. Denn du hast in deinem Leben noch nicht ausreichend auf Kenntnis reagiert, um klar zu sehen und die Wahrheit zu hören, inmitten von Allem, was angenehm und verheißungsvoll und verführerisch ist.

Aber du kannst die Schritte zur Kenntnis gehen und diese Macht und diese Kraft wieder erlangen, denn die Welt erfordert es jetzt. Sie ist nicht nur für deine persönliche Erbauung oder deine persönliche Verbesserung oder deine persönliche Erleuchtung da. Es geht wirklich darum, an diesem großen Wendepunkt für die Menschheit eine kleine, aber wesentliche Rolle zu spielen, die du spielen musst.

Glaube bloß nicht, dass Gott die Welt in letzter Stunde retten wird. Denn Gott hat euch und alle anderen gesandt, die Welt zu retten, bevor es eine letzte Stunde gibt.

Aber diese Mission und dieser Zweck spiegeln sich nicht in deinen persönlichen Wünschen und Zielen wider. Du musst auf eine tiefere Stimme in dir und die Stimme der Offenbarung reagieren, die die Neue Botschaft Gottes für die Welt präsentiert.

Es ist so schwer, etwas, das so rein ist, zu trauen, das so mächtig und so bedeutsam ist, wenn dir die Welt gezeigt hat, was so korrupt ist, was so degradiert ist, was so betrügerisch und enttäuschend ist.

Gott hat dir aber die Augen gegeben, um zu sehen und die Ohren, um zu hören. Du wirst wissen, dass die Offenbarung wahr ist, und je mehr du in sie eintauchst, desto wahrer wird sie werden. Denn sie wird mit der Wahrheit deines eigenen Seins in Resonanz treten, auch wenn sie nicht mit deinen Vorstellungen oder Überzeugungen oder Erwartungen übereinstimmt.

Aber deine Vorstellungen, deine Überzeugungen und deine Erwartungen erlauben es dir nicht einmal, die neue Welt zu erkennen, in die du eintrittst und in der du schon lebst. Sie erlauben es dir nicht, die Realität der Größeren Gemeinschaft zu erkennen oder sogar zu realisieren, dass es eine Größere Gemeinschaft gibt oder dass diese in irgendeiner Weise für dein Leben wichtig wäre.

Es sind deine Überzeugungen und deine Einstellungen und deine Vorlieben, die dich blind machen und dich daran hindern, die größere Stimme in dir und in anderen zu hören. Akzeptiere dies als deinen Zustand, und dein Ausgangspunkt wird aufrichtig sein. Deine Reaktion kann dann echt und wirksam sein.

Gott hat erneut gesprochen. Die Offenbarung ist in der Welt. Der Bote ist hier. Was könnte folgenreicher sein? Was könnte einen größeren Einfluss auf dein Leben und deine Zukunft haben und das Leben und die Zukunft deiner Kinder als dies?

Schau nach vorne. Was siehst du in der Welt? Ja, du hast Angst, denn das, was du sehen wirst, wird dir Angst machen, und du wirst dich in dessen Angesicht ineffektiv fühlen.

Gott muss dich stärken und dich entlasten und dich wiederbeleben und zu einem Zustand der Integrität zurückbringen, damit du mächtig und wirksam werden kannst, um in einer Welt in Not beitragen zu können, damit deine Gaben anerkannt und dort eingesetzt werden können, wo sie eingesetzt werden sollen. Denn das ist die Grundlage für die Erfüllung in der Welt.

Kenntnis in dir kann nicht zerstört werden. Sie ist der Teil von dir, der nicht zerstört werden kann und daher ist sie ohne Furcht. Aber sie ist hier auf einer Mission, die deine Mission ist – die Mission, die dich in die Welt gebracht hat. Du bist nicht nur hier, um zu konsumieren und zu überleben und um Freude zu erleben. Du bist wirklich hier für einen Höheren Zweck, und diejenigen, die dich geschickt haben, sehen dir nun zu.

Die Folgen deiner Reaktion auf die Offenbarung sind entscheidend für die Bestimmung deines Ergebnisses und ob deine große und schwierige Reise auf der Welt erfolgreich und erfüllend sein wird.

Du musst dich den großen Bedürfnissen der Welt stellen und erkennen, dass die Menschheit diese allein nicht lösen kann. Die Menschheit verfügt nicht über genug kollektive Weisheit oder Gewissenhaftigkeit, um dies zu tun. Es gibt inspirierte Individuen. Es gibt Einzelne, die sich verpflichtet haben, zu dienen, aber ihre Zahl ist zu gering und sie können sich gegenüber den Leidenschaften und den Klagen der Menschheit nicht durchsetzen. Darum muss die Offenbarung so vielen Menschen wie möglich gegeben werden.

Und diejenigen, die bereit sind, die bewegt worden sind, werden reagieren. Der Bote muss keine Wunder für sie vollbringen, denn die Offenbarung selbst ist das Wunder, und ihre Fähigkeit, auf die Offenbarung zu reagieren, ist das Wunder. Welches größere Wunder könnte es denn geben als dieses? Irgendeine Art von Phänomen oder Trick?

Diejenigen von der Größeren Gemeinschaft, die in eurer Welt intervenieren, können Phänomene und Tricks hervorbringen. Sie können euch denken lassen, dass sie göttlich sind und dass ihr ihnen ohne Zweifel folgen müsst. Mit Kenntnis würdest du das nicht tun und du würdest die Täuschung sehen. Aber viele sind nicht mit Kenntnis, obwohl sie in ihnen in diesem Moment lebt.

Die Annahme oder die Verleugnung der Offenbarung wird größte Konsequenz für die Zukunft der Menschheit und für den Ausgang deines Lebens haben. Aber du musst dies mit deinen eigenen Augen sehen und dies mit eigenem Herzen und eigener Seele hören. Unsere Worte reichen nicht aus. Auch der Bote, der in der Welt ist, mag nicht genug sein.

Und darum wird die Botschaft dem Individuum gegeben, mit der Betonung auf dem Individuum und nicht den Korridoren der Macht, wo alles manipuliert und verdorben wird.

Gott hat erneut gesprochen. Der Bote ist in der Welt. Du bist gesegnet, in einer Zeit der Offenbarung zu leben. Das große Versprechen ist vor dir.

Es ist diese Konsequenz für dich und dein Leben und für andere und für die Welt, die das Wichtigste ist. Es ist deine Fähigkeit zu reagieren – deine Verantwortung – was das Wichtigste ist. Du brauchst nicht perfekt zu sein. Du brauchst nicht immer in Frieden zu sein, denn das wird nicht passieren, nicht wenn du verantwortlich und ehrlich in deinem Leben bist.

Die Botschaft ist rein. Es wird alle menschliche Täuschung, Korruption, Leugnung und Intrigen enthüllen. Deine Reaktion muss rein sein. Jenseits des Reiches deines Intellekts wird sie sein, in einem ganz anderen Teil von dir, worüber du sehr wenig weißt.

Es ist die Reaktion, die das Ergebnis bestimmen wird. Wenn sich die Menschheit nicht auf die Größere Gemeinschaft vorbereiten kann, wird ihre Freiheit und Souveränität verloren gehen. Es wird verloren sein, wenn sich die Menschheit nicht auf die Großen Wellen des Wandels vorbereiten kann, wenn sich die Nationen nicht zur eigenen Erhaltung vereinen, und sich gegenseitig unterstützen können, um Gleichgewicht und Harmonie, Stabilität und Sicherheit in der Welt zu bewahren.

Es wird eure Schwäche sein, die man ausnutzen wird. Der Zusammenbruch der menschlichen Zivilisation wird die Gelegenheit für andere sein, zu intervenieren. Du musst das, ohne zu urteilen, mit neuen Augen sehen.

Gott kann die menschliche Wahrnehmung nicht ändern, aber Gott hat euch Kenntnis gegeben, die nicht an die menschliche Wahrnehmung gebunden ist. Und dies kann in deinem Bewusstsein entstehen – diese Macht, diese Gnade, diese Präsenz. Das ist die große Erlösung für dich, und das wird der Menschheit die Klarheit, die Weisheit und die Macht geben, um die Maßnahmen ergreifen zu können, die erforderlich sind, um die Welt zu sichern und sich für die eigene Zukunft in der Größeren Gemeinschaft als eine freie und selbstbestimmte Rasse vorzubereiten.

Möge das Geschenk mit dir sein, denn das Geschenk ist in dir. Aber du kannst es selbst nicht aus dir herausrufen. Es muss von einer Größeren Macht aus dir herausgerufen werden, und dieser Ruf kommt vom Schöpfer, der dich als Teil der Schöpfung ruft. Und deine Reaktion wird eine Reaktion darauf sein – die wichtigste Kommunikation deines Lebens.